Sie sind hier:

Body Mass Index

Manche Erwachsene orientieren sich am Body Mass Index, um zu überprüfen, ob sie das ideale Gewicht haben. Für Kinder ist diese Orientierung aber nicht geeignet.

Datum:

Wenn man auf Dauer zu viel oder zu wenig wiegt, kann das dem Körper schaden. Erwachsene ab 19 Jahren können sich am BMI, dem "Body Mass Index" (kurz: BMI, deutsch: Körpermassenzahl), orientieren. Den BMI errechnet man so:

Eine Frau ist 56 Kilo schwer und 1,70 Meter groß. Sie teilt ihr Gewicht durch die quadrierte Körpergröße:
58 kg : (1,70 x 1,70) = 20,07

Füße auf einer Personenwaage
Wie viel wiege ich? Quelle: colourbox.de

Das ideale Gewicht hat ein Erwachsener, wenn bei dieser Rechnung eine Zahl zwischen 19 und 25 herauskommt. Wiegt er weniger, sollte er ein bisschen zulegen. Wiegt er mehr, muss er besser auf seine Ernährung achten und mehr Sport machen.
Für Kinder ist die Errechnung des Idealgewichts viel komplizierter. Hier kommt es zum Beispiel auch auf ihr Alter an. Weil Kinder ständig wachsen, können sie mal ein bisschen dicker und kurze Zeit später schon wieder sehr dünn sein. Das Wichtigste aber ist, dass sie sich wohl in ihrer Haut fühlen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Nicht mehr gemerkt

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!