Sie sind hier:

Brexit-Verhandlungen gehen weiter

Vor etwas mehr als einem Jahr haben die Briten in einer Abstimmung entschieden, aus der Europäischen Union (EU) auszutreten. Nun gehen die Verhandlungen in die dritte Runde.

Datum:

Die Abstimmung im Juni 2016 war der Startschuss für den sogenannten Brexit. Den offiziellen Antrag dafür hat Großbritannien im März gestellt. Doch bis das Land wirklich nicht mehr zur EU gehört, wird es noch dauern. Denn es muss noch einiges geregelt werden.

Worum geht es?

Brexit-Verhandlungen gehen weiter
Noch viele offene Fragen Quelle: reuters

In den Verhandlungen zwischen Großbritannien und der EU, die am Montag in die dritte Runde gegangen sind, geht es zum Beispiel um die Frage, unter welchen Bedingungen EU-Bürger aus anderen Ländern in Zukunft in Großbritannien leben und arbeiten dürfen. Außerdem geht es um Geld. Wie andere Länder auch sollte sich Großbritannien nämlich an den Kosten für Projekte in der EU beteiligen. Welchen Anteil dieser Rechnungen Großbritannien nun noch übernimmt, ist ein Streitpunkt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Nicht mehr gemerkt

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!