Sie sind hier:

Angela Merkel zu Besuch in Afrika

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel war diese Woche zu Besuch in drei afrikanischen Ländern. Sie führte dort wichtige Gespräche mit den Regierungschefs der Länder.

Datum:

Bei ihrer Reise nach Afrika hat sich Angela Merkel mit den Regierungschefs aus dem Senegal, aus Ghana und aus Nigeria getroffen. Merkel hat dort mit ihren Kollegen über einige Probleme gesprochen, die es in den afrikanischen Ländern gibt - und darüber, wie Deutschland diesen Ländern helfen kann.

Angela Merkel und Macky Sall.
Bundeskanzlerin Angela Merkel und der senegalesische Präsident Macky Sall
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Bei den Gesprächen ging es vor allem um zwei Themen.

1. Um die Wirtschaft: In den Ländern gibt es zum Beispiel nicht genügend Arbeitsplätze. Viele Menschen haben deshalb nur wenig Geld zum Leben und sind arm.

2. Um Einwanderung: Viele junge Menschen kommen aus Afrika nach Europa, also auch nach Deutschland. Sie hoffen, dass es ihnen in Deutschland besser geht und dass sie hier Arbeit finden.

Unterstützung aus Deutschland

Angela Merkel hat mit den Regierungschefs dafüber gesprochen, welche Möglichkeiten es gibt, den afrikansichen Ländern bei den Problemen zu helfen. Sie hat versprochen, dass Deutschland die Länder unterstützen wird. Wie Deutschland helfen könnte, dass es den Menschen in afrikanischen Ländern besser geht, erklären wir euch mit drei Beispielen im Video.

ZDFtivi | logo! - Wie Deutschland Afrika helfen kann

logo! erklärt es euch an drei Beispielen.

Videolänge:
1 min
Datum:

Neue Arbeitsplätze

Aber auch die Regierungschefs haben gesagt, dass sie etwas verändern wollen. Der senegalesische Präsident Macky Sallin sagte zum Beispiel, dass es wichtig sei, neue Arbeitsplätze in seinem Land zu schaffen.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!