Sie sind hier:

Pléa schießt Gladbach zum Sieg

Torjäger Pléa schießt Werder Bremen in die Krise. Gladbach bleibt damit Dortmund-Jäger Nummer eins. Tabellenletzter Stuttgart holt mit einem 2:0 gegen Nürnberg wichtige Punkte.

Datum:

Borussia Mönchengladbach gewann in Bremen 3:1. Eine bittere Niederlage für Werder Bremen: Das Team verlor damit zum dritten Mal in Folge. Gladbach festigte dagegen seine Position als Tabellenzweiter direkt hinter Dortmund.

Gladbachs Alassane Plea jubelt über sein Tor zum 0:1 gegen Bremen
Gladbachs Alassane Plea jubelt über sein Tor zum 0:1 gegen Bremen
Quelle: dpa

Der Mann des Spiels: Alassane Pléa. Der lieferte alle drei Treffer und steht damit jetzt an der Spitze der Torjägerliste. Nuri Sahin erzielte mit seinem ersten Werder-Tor noch einen Ehrentreffer für seine Mannschaft. Gladbach legte im Weserstadion aber den erfolgreicheren Auftritt hin und präsentierte auch seine starke Offensive.

Tabellenletzter Stuttgart holt wichtige Punkte

Stuttgarts neuer Trainer Markus Weinzierl hatte erstmals Grund zum Jubeln: Sein Team feierte den ersten Sieg im vierten Spiel und gewann beim 1. FC Nürnberg 2:0. Timo Baumgartl und Erik Thommy sorgten mit ihren Treffern dafür, dass der Tabellenletzte Stuttgart bis auf einen Punkt an den Tabellensechzehnten Hannover 96 heranrückt.

Mehr Spiele und Ergebnisse des 11. Spieltags und die Tabelle gibt es hier:

Fr, 23.11.2018
Fr, 23.11.2018
20:30
B04
Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen
-:-
VfB Stuttgart
Stuttgart
VFB
Sa, 24.11.2018
Sa, 24.11.2018
15:30
FCB
FC Bayern
FC Bayern München
-:-
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
F95
Sa, 24.11.2018
15:30
BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
-:-
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
Sa, 24.11.2018
15:30
FCA
Augsburg
FC Augsburg
-:-
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
SGE
Sa, 24.11.2018
15:30
M05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
-:-
Borussia Dortmund
Dortmund
BVB
Sa, 24.11.2018
15:30
WOB
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
-:-
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
Sa, 24.11.2018
18:30
S04
Schalke
FC Schalke 04
-:-
1. FC Nürnberg
Nürnberg
FCN
So, 25.11.2018
So, 25.11.2018
15:30
SCF
Freiburg
SC Freiburg
-:-
Werder Bremen
Werder
SVW
So, 25.11.2018
18:00
BMG
M'gladbach
Borussia Mönchengladbach
-:-
Hannover 96
Hannover
H96
Sp.S.U.N.ToreDiff.Pkt.
1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB1183033:122127
2Borussia MönchengladbachBorussia MönchengladbachM'gladbachBMG1172226:131323
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL1164122:91322
4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1162326:131320
5FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC BayernFCB1162320:14620
61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1161424:15919
7Werder BremenWerder BremenWerderSVW1152419:19017
8Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC1144316:17-116
91. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051143410:12-215
10FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA1134419:18113
11SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF1134415:19-413
12VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1133515:17-212
13Bayer 04 LeverkusenBayer 04 LeverkusenLeverkusenB041132616:24-811
14FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS04113178:15-710
151. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnbergFCN1124511:24-1310
16Hannover 96Hannover 96HannoverH961123614:22-89
17Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorfF951122710:25-158
18VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB112278:24-168
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
Der Liveticker hat noch nicht begonnen.
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!