Sie sind hier:

Chinesisches Neujahr: Das Jahr der Ratte beginnt

Nach dem chinesischem Kalender beginnt am Samstag das neue Jahr der "Ratte". Doch was bedeutet das?

Datum:

Das chinesische Neujahrsfest ist der wichtigste traditionelle Feiertag in China. Das neue Jahr fällt dabei aber nicht auf den 1. Januar wie bei uns. Das liegt daran, dass die Chinesen einen anderen Kalender haben als wir und ihre Jahre anders einteilen. Dieser Kalender gilt nicht nur in China, sondern auch in anderen asiatischen Ländern wie zum Beispiel Korea, der Mongolei oder Vietnam. Mit dem Neujahrsfest blicken die Chinesen auf das vergangene Jahr zurück und feiern das nächste. Denn viele Chinesen glauben: Wenn man das Jahr gut beginnt, wird es ein glückliches Jahr.

Menschen bestaunen eine Lichtinstallation in China.
Um das neue Jahr feierlich zu begrüßen wird alles festlich dekoriert und es gibt große Feuerwerke.
Quelle: reuters/ china daily

Die chinesischen Tierkreiszeichen

Im chinesischen Kalender gibt es zwölf Tierkreiszeichen. Der besteht aus den Tieren Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Jedes Jahr wird einem dieser Tiere zugeordnet. Das ist so etwas wie das Sternzeichen. Nur, dass die Tierzeichen nicht nur einen Monat gelten, sondern ein ganzes Jahr lang. Jedem Tier werden bestimmte Eigenschaften zugesprochen. Die Chinesen glauben, dass wenn man im Jahr eines bestimmten Tieres geboren wurde, der Charakter dadurch beeinflusst wird. Wenn das neue Jahr beginnt, ist auch ein neues Tier an die Reihe: Das Jahr des Schweins geht jetzt zu Ende und das neue Jahr der Ratte beginnt.

ZDFtivi | logo! -
Die chinesischen Tierkreiszeichen
 

logo! erklärt euch, was das ist.

Videolänge:
1 min

Welches Tier bist du?

Das ist ganz einfach herauszufinden: Ihr müsst dafür nur wissen, in welchem Jahr ihr geboren wurdet. Das Tier, das in eurem Geburtsjahr an der Reihe war, ist euer Tier. Sucht unten nach eurem Geburtsjahr und schaut, welches Tier und welche Eigenschaften euch zugesprochen werden! Kleiner Hinweis: Das chinesische Jahr beginnt und endet immer ungefähr Mitte Januar. Wenn ihr also im Januar eines Jahres geboren wurdet, gilt für euch wahrscheinlich noch das Tierkreiszeichen des vorhergehenden Jahres.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!