Sie sind hier:

Die Corona-Lage im Herbst.

Die Corona-Infektionszahlen steigen wieder stark an. Das liegt auch an der Jahreszeit. Hier erfahrt ihr, wieso und wie ihr euch im Herbst schützen könnt.

Datum:

Gerade reden wieder viele Leute über das Coronavirus. Denn die Infektionszahlen steigen wieder stark an. Und das nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern. Im Sommer hatte sich die Lage eigentlich wieder beruhigt. Doch warum steigen die Infektionszahlen jetzt wieder so stark an? Ein Grund dafür ist die Jahreszeit. logo! erklärt euch, wie der Herbst mit dem Coronavirus zusammenhängt:

logo! -
Corona im Herbst
 

logo! erklärt, was der Herbst mit Corona zu tun hat.

Videolänge
1 min · ZDFtivi 1 min

Natürlich gibt es auch noch mehr sinnvolle Regeln die man im Herbst beachten kann, um die Verbreitung des Coronavirus zu bremsen. Wir haben für euch sieben Tipps zusammengestellt:

  1. Abstand halten und nicht zu lange mit vielen Personen in geschlossenen und schlecht belüfteten Räumen aufhalten. Wenn aber doch mal viele Menschen in der Nähe sind, Maske tragen!
  2. Regelmäßig Hände waschen oder Hände desinfizieren. So lassen sich Schmierinfektionen vermeiden.
  3. Wenn es irgendwie möglich ist, könnt ihr auf öffentliche Verkehrsmittel verzichten und lieber zu Fuß gehen. So ein Herbstspaziergang hält fit, stärkt das Immunsystem und man muss nicht mit anderen Menschen in Bussen oder Bahnen sitzen.
  4. Verzichtet weiterhin auf Händeschütteln oder Umarmungen.
  5. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ein Kontakt-Tagebuch führen. Hier könnt ihr zum Beispiel jeden Abend notieren, wann ihr euch wo aufgehalten habt und mit welchen Personen ihr in Kontakt gekommen seid. So lassen sich später einmal Infektionsketten einfacher zurückverfolgen, wenn es nötig ist. Wenn ihr ein Smartphone habt, könnt ihr euch auch die Corona-Warn-App runterladen.
  6. Wo es möglich ist, könnt ihr in Cafés oder Restaurants draußen sitzen.
  7. Menschenmassen meiden und - wenn überhaupt - nur mit einzelnen Freunden oder kleinen Gruppen treffen.

Diesen Text hat Lisa geschrieben.

Hier könnt ihr noch mehr Nachrichten über das Coronavirus lesen:

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!