Sie sind hier:

Coronavirus breitet sich aus

In China hat sich das neuartige Virus extrem schnell verbreitet. Auch in Europa gibt es einige Fälle. Ihr braucht euch aber keine Sorgen machen! Hier bekommt ihr alle wichtigen Infos.

Datum:

Das Wichtigste zuerst: Es gibt Corona-Fälle in mehreren europäischen Ländern, auch in Deutschland - allerdings deutlich weniger als in China, wo das Virus zuerst aufgetaucht war. Expertinnen und Experten rechnen damit, dass sich das Virus in Europa weiter ausbreiten wird. ABER: Das ist kein Grund zur übermäßigen Sorge! Es wird viel unternommen, um die Menschen zu schützen. UND: In den meisten Fällen verläuft die Krankheit harmlos. Häufig fühlt sie sich eher an wie eine Erkältungskrankheit. Die meisten Menschen erholen sich nach einer oder zwei Wochen wieder davon.

Wie ist die Situation weltweit?

Das Coronavirus tauchte zum erstem Mal in der chinesischen Großstadt Wuhan auf. Von da aus hat sich das Virus mittlerweile in alle Regionen Chinas ausgebreitet. Auch in anderen Ländern gibt es Krankheitsfälle. Weltweit haben sich seit Januar etwa 82.000 Menschen angesteckt - die allermeisten davon in China. Mehr als 33.000 Menschen sind mittlerweile wieder gesund. Etwa 2.800 Menschen sind an der Krankheit, die Covid 19 heißt, gestorben. Viele von ihnen waren ältere Menschen oder durch andere Krankheiten schon sehr geschwächt.

Wie ist die Situation in Europa?

Auch in mehreren europäischen Ländern gibt es Corona-Fälle - allerdings deutlich weniger als in China. In den vergangenen Tagen hat sich das Coronavirus vor allem in Italien verbreitet. Die meisten Menschen haben sich im Norden des Landes angesteckt. Wie genau die Krankheit nach Italien gekommen ist, weiß man noch nicht. Die Politikerinnen und Politiker der EU-Ländern arbeiten zusammen, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Wie ist die Situation in Deutschland?

Auch in Deutschland haben sich Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Sie kamen in Krankenhäuser, um dort behandelt, beobachtet und isoliert zu werden. Isoliert heißt, dass sie alleine sind, damit sie niemanden anstecken. Man nennt das auch Quarantäne. Viele der Erkrankten in Deutschland hatten sich bereits vor einiger Zeit angesteckt. Sie sind mittlerweile wieder gesund oder fast gesund und konnten die Krankenhäuser verlassen. In den vergangenen Tagen sind allerdings weitere Menschen erkrankt. Sie werden derzeit noch behandelt.

Fragen und Antworten zum Coronavirus

Luna lebt in China

ZDFtivi | logo! - Interview mit Luna in Shanghai

Die Zehnjährige erzählt, wie sich ihr Leben seit dem Ausbruch des Coronavirus verändert hat.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!