Sie sind hier:

Das Ende der Steinkohle

Jetzt ist Schicht im Schacht: In Bottrop wurde das letzte Steinkohlebergwerk Deutschlands geschlossen.

Datum:

Mehrere hundert Jahre lang wurde in Deutschland Steinkohle abgebaut. Vor allem im Ruhrgebiet im Westen Deutschlands haben viele Menschen in Steinkohlebergwerken gearbeitet. Sie haben die Kohle aus der Erde geholt und mussten dafür viele Meter unter der Erde arbeiten. Die Menschen, die in Bergwerken arbeiten, werden Kumpel genannt. In Deutschland ist damit jetzt aber Schluss: In Bottrop wurde die Arbeit im letzten Steinkohlebergwerk, der Zeche Prosper-Haniel, endgültig eingestellt.

Abschiedsveranstaltung für den Steinkohlebergbau, aufgenommen am 21.12.2018
Die Kumpel in Bottrop nehmen Abschied.
Quelle: dpa

Abschied für die Kumpel

Bei einer Feier haben die Kumpel das letzte geförderte Stück Steinkohle an Frank-Walter Steinmeier, den Bundespräsidenten, übergeben. Und auch einige Bundesliga-Vereine aus dem Ruhrgebiet haben die Kumpel verabschiedet: Im Schalke-Stadion in Gelsenkirchen haben Fans "Der Steiger kommt", ein altes Bergbaulied, gesungen. Und im Dortmunder Stadion gab es Schilder mit der Aufschrift "Danke, Kumpel!", die BVB-Spieler haben passende Trikots getragen.

Schild "Danke, Kumpel" bei Spiel Dortmund - Gladbach
Der BVB sagt: "Danke, Kumpel!"
Quelle: dpa

Warum wird keine Steinkohle mehr abgebaut?

Das Problem mit der Steinkohle: Sie liegt in Deutschland in der Regel besonders tief unter der Erde. Die Geräte, die man dafür braucht, sind sehr teuer. Das macht auch die Kohle teurer als in anderen Ländern. Damit die Bergleute trotzdem weiterarbeiten konnten, hat der deutsche Staat die Steinkohlefirmen viele Jahre lang mit Geld unterstützt. Damit ist jetzt aber Schluss. Deshalb hat sich der Kohleabbau für die Firmen nicht mehr gelohnt.

Ein weiteres Problem: Wenn Kohle verbrannt wird um Strom zu erzeugen, entsteht auch viel CO2. Und das ist schlecht fürs Klima. Deshalb gab es in Deutschland viele Steinkohle-Gegner. Außerdem hat die Förderung der Kohle in vielen Orten Häuser und Straßen kaputtgemacht und das Grundwasser abgesenkt.

logo! erklärt

ZDFtivi | logo! - Die Bedeutung der Steinkohle

logo! erklärt, warum die Steinkohle für Deutschland so wichtig war.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!