Sie sind hier:

Der Deutsche Aktienindex (DAX)

Datum:

Rechtschreibprofis wissen, dass es beim DAX nicht um das Raubtier Dachs aus dem Wald gehen kann. DAX steht für "Deutscher Aktienindex“. Wie der Name schon sagt, hat der DAX etwas mit Aktien zu tun. Und das erklären wir zuerst:

<strong>Was sind Aktien?</strong>

Eine Aktie ist ein Papier, auf dem steht, dass man einen Teil eines Unternehmens besitzt. So ein Unternehmen ist zum Beispiel die Post. Kauft man eine Post-Aktie, besitzt man also einen kleinen Teil der Post. Das ist kein bestimmtes Teil, wie zum Beispiel ein Briefkasten, sondern man ist einer von ganz vielen Besitzern der Post als Ganzes. Kauft man gleich mehrere Aktien, wird der Anteil an der Firma größer.

Aktien gibt es an der Börse


Aktien kann man an der Börse kaufen und verkaufen. Die Börse ist also so etwas wie ein Marktplatz für Aktien. Beim Handeln mit den Aktien kann es sein, dass der Wert einer Aktie steigt oder fällt. Wenn der Wert steigt, kostet die Aktie mehr. Wenn der Wert der Aktie fällt, kostet die Aktie weniger.

Warum steigt der Aktienwert?

Wenn es der Firma gut geht und sie viel Geld verdient, bekommen die Käufer als Mitbesitzer einen Teil des Gewinns. Wenn eine Firma gute Gewinne macht, wollen viele Menschen Mitbesitzer sein, um auch einen Teil des Gewinns zu bekommen. Je mehr Leute aber diese Aktien wollen, desto mehr Geld verlangen die Aktienverkäufer für die Aktien. Der Wert der Aktie steigt. Weil ständig mit Aktien gehandelt wird, ändert sich der Preis einer Aktie fast minütlich.

Und der DAX?

Im DAX werden die Aktienpreise der 30 wichtigsten Firmen aus Deutschland zusammengefasst. Dazu gehören zum Beispiel die Sportfirma adidas, die Autofirma Daimler und die Flugfirma Lufthansa. Wie viel alle diese Aktien dieser 30 Firmen wert sind, wird in einem komplizierten System ausgerechnet. Heraus kommt eine Zahl: der DAX.

Ständiges Auf und Ab

Weil sich die Zahl ständig verändert, ergibt sich aus den vielen Werten eine Kurve. Schaut man sich diese Kurve genauer an, kann man ablesen, ob der DAX gerade steigt oder fällt. Wenn plötzlich der Wert vieler Aktien sinkt, dann sprechen Bankprofis davon, dass der DAX "abstürzt" oder "in den Keller fällt". Passiert das, dann sind diejenigen, die die Aktien gekauft haben, sehr besorgt und verärgert.

ZDFtivi | logo! - Der Deutsche Aktienindex

Über den Deutschen Aktienindex, kurz Dax, reden viele. Aber was sagt er aus?

Videolänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!