Sie sind hier:

Dax so hoch wie noch nie

Die deutsche Börse konnte diese Woche einen Rekord aufstellen. Was das für ein Rekord war, erfahrt ihr hier!

Datum:

Schaut ihr ab und zu mit euren Eltern die Nachrichten für Erwachsene? Wenn ja, dann habt ihr sie ganz bestimmt schon mal gesehen – diese schwarze Tafel mit den weißen Krakellinien, die mal nach oben und wieder nach unten gehen. Meist steht dann ein Reporter vor diesen Linien und erzählt etwas von Firmen, Anlegern und kletternden oder fallenden Aktienkursen – und auch wenn diese Reporter oft wirklich bemüht sind, das Ganze irgendwie unterhaltsam rüberzubringen – nicht nur Kinder sondern vermutlich auch ziemlich viele Erwachsene verstehen bei diesen Nachrichten oft nur Bahnhof. Doch bei dieser Börsennachricht hier versteht ihr bestimmt etwas mehr als nur Bahnhof!

Die Dax-Kurve im Handelssaal der Frankfurter Börse.
Wie hoch oder niedrig der DAX ist, zeigt diese Linie an der Frankfurter Börse.
Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa

Rekord an der Börse

Diese Woche hat die Börse mit einem Rekord für Schlagzeilen gesorgt. Der Deutsche Aktienindex (DAX) hatte ein Rekordhoch, das heißt, die weiße Linie auf der schwarzen Tafel war so weit oben wie noch nie. Und das ist auch ein Hinweis darauf, dass die Geschäfte der größten und wichtigsten deutschen Firmen im Moment ganz gut laufen. Im folgenden Video erklärt logo! euch, was es mit der Börse und dem DAX überhaupt auf sich hat.

ZDFtivi | logo! -
Der Deutsche Aktienindex
 

Über den Deutschen Aktienindex, kurz Dax, reden viele. Aber was sagt er aus? logo! erklärt es euch!

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!