Sie sind hier:

Die Deutsche Bahn hat Pläne - nicht nur Fahrpläne!

Sie hat auch Pläne, wie sie in Zukunft besser werden kann. Doch an diesen Plänen gibt es auch Kritik.

Datum:

Dass über die Deutsche Bahn gemeckert wird, habt ihr bestimmt schon öfter mitbekommen. Vielleicht habt ihr auch selbst schon mal schlechte Erfahrungen gemacht. Die Deutsche Bahn hat jetzt beschlossen, ihren Ruf zu verbessern! Sie hat sich einiges einfallen lassen, um den Kundinnen und Kunden zu gefallen.

Die Deutsche Bahn plant zum Beispiel:

Im Schienen-Fernverkehr hat die Deutsche Bahn nahezu ein Monopol.
In Zukunft sollen mehr Menschen mit der Bahn fahren, weniger mit dem Auto.
Quelle: Peter Kneffel/dpa
  • neue, bequemere Sitze in einigen ICEs
  • einen Chat, über den rund um die Uhr Fragen beantwortet werden
  • eine neue App, die auch mit Spracherkennung funktionieren soll
  • neue Lautsprecherdurchsagen an den Bahnhöfen, die besser hörbar sind

Einiges will die Bahn bereits in den kommenden Monaten ändern. Bis alle neuen Pläne umgesetzt werden, kann es allerdings noch etwas dauern.

Jeder weiß: Die Bahn wird nicht von heute auf morgen rundum besser, dafür braucht es Jahre.
Richard Lutz, Chef der Deutschen Bahn

Was hat das mit dem Klimaschutz zu tun?

Dass die Deutsche Bahn plötzlich so viele Pläne hat, hat noch einen weiteren Grund. Die deutsche Regierung hat vor Kurzem beschlossen, dass in Zukunft mehr für das Klima unternommen werden soll. Dazu gehört auch, dass mehr Menschen den Zug und weniger das Auto oder Flugzeug nutzen sollen. Wenn die Bahn besser wird, dann würden vielleicht auch mehr Menschen mit dem Zug fahren. Die Regierung hat deshalb gesagt, dass die Bahn mehr Geld bekommen soll, um die neuen Pläne umzusetzen.

Was wird kritisiert?

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU). Archivbild
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer von der Partei CSU.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Viele finden: Die Deutsche Bahn hätte schon früher etwas unternehmen können und sollte ihre Probleme jetzt schneller in den Griff bekommen. Außerdem seien neue Sitze oder neue Lautsprecherdurchsagen zwar schön. Wichtiger wären aber zum Beispiel pünktliche Züge, weniger Zugausfälle und bessere Fahrpläne. Andreas Scheuer ist der Minister, der in Deutschland für das Thema Verkehr zuständig ist. Er hat jetzt gesagt, dass die Deutsche Bahn genauere Pläne vorstellen muss. Bis zum 14. November hat sie dafür Zeit.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!