Sie sind hier:

Deutschland

In keinem anderen Land der EU leben mehr Menschen als in Deutschland

Datum:
fraueninsel im chiemsee
Der Chiemsee in Süddeutschland
Quelle: ZDF

Deutschland liegt in der Mitte von Europa. Auf einer Fläche von 357.030 Quadratkilometern leben mehr als 82 Millionen Menschen - so viele wie in keinem anderen EU-Land. In Deutschland gibt es sehr unterschiedliche Landschaften: Nord- und Ostseeküste, die hohen Berge der Alpen, tiefe Täler, Wälder, Seen und Heidelandschaften. Eine der ältesten Städte ist Trier. Vor mehr als 2.000 Jahren wurde sie von den Römern gebaut.

Geteiltes Deutschland

Neun Länder grenzen an Deutschland. Heute ist Deutschland mit all diesen Ländern befreundet. Doch das war nicht immer so. In der Geschichte Deutschlands gab es viele Kriege. Der Zweite Weltkrieg hatte zur Folge, dass Deutschland mehr als 40 Jahre lang geteilt war: Im Westen lag die "Bundesrepublik Deutschland" (BRD), im Osten die "Deutsche Demokratische Republik" (DDR). 1990 wurde das Land wiedervereinigt. Seitdem feiern die Deutschen am 3. Oktober den "Tag der Deutschen Einheit".

10. November 1989, Fall der Berliner Mauer
Die Berliner Mauer teilte die Stadt in West und Ost.
Quelle: ap

Die Stadt Berlin, durch die in der Zeit der Teilung eine lange Grenzmauer verlief, ist seit 1991 die Hauptstadt von Deutschland. Hier arbeiten zum Beispiel die Politiker des Deutschen Bundestags. Das Kanzleramt, in dem Bundeskanzlerin Angela Merkel arbeitet, wird von den Berlinern wegen der runden Fensterfront auch "die Waschmaschine" genannt.

Das Brandenburger Tor von Osten aus gesehen
Das Brandenburger Tor
Quelle: ZDF

"Helau" und "Alaaf"!

Richtig rund geht es in Deutschland in der sogenannten "fünften Jahreszeit". Jedes Jahr im Frühjahr feiern die Menschen im Rheinland und im Süden von Deutschland Karneval, auch Fastnacht genannt. Dazu verkleiden sie sich als Clowns, Hexen oder Tiere und schauen sich große Festumzüge an, auf denen Süßigkeiten verteilt werden.

Der Karnevals-Umzug in Braunschweig.
Ein Karnevals-Umzug
Quelle: dpa

Aus Deutschland kommen ein paar sehr berühmte Künstler und Forscher. Die Gedichte von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832) zum Beispiel lesen Menschen in aller Welt. Auch der Musiker Johann Sebastian Bach (1685-1750) ist überall bekannt. Seine Musikstücke werden in Amerika genauso wie in Asien aufgeführt. Die Formeln, die der Forscher Albert Einstein (1879-1955) aufschrieb, bereiten den Schülern in aller Welt Kopfzerbrechen.

Fußball-Land

"Fußball ist unser Leben...", singen die Fußballfans in den Stadien. Denn der Lieblingssport der meisten Deutschen ist Fußball. Fast jeder ist Fan eines Vereins, dem er während der Bundesliga die Daumen drückt. Schon vier Mal war die deutsche Mannschaft Weltmeister.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!