Sie sind hier:

Deutschland hat eine neue Regierung

Fast sechs Monate nach der Bundestagswahl hat Deutschland eine neue Regierung. Die Parteien CDU, CSU und SPD wollen die nächsten vier Jahre gemeinsam regieren. Angela Merkel bleibt Kanzlerin.

Datum:
Angela Merkel im Bundestag
Angela Merkel wurde im Bundestag wieder zur deutschen Kanzlerin gewählt. Quelle: ap

Hin- und herfahren: Das hieß es am Mittwoch für Angela Merkel. Start: der Bundestag in Berlin. Am Vormittag wurde sie dort in einer geheimen Wahl von der Mehrheit der Bundestagspolitiker wiedergewählt. Nächster Halt: das Schloss Bellevue, ebenfalls in Berlin. Angela Merkel musste zu Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier fahren. Er ernannte sie offiziell zur Bundeskanzlerin. Dann ging es wieder zurück zum Bundestag: Dort wurde sie von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble vereidigt. Das heißt, sie verspricht vor dem gesamten Bundestag als Kanzlerin Gutes für Deutschland und seine Bewohner zu tun.

Archiv: Ernennung der Minister am 14.03.2018 in Berlin
Der Bundespräsident ernennt die Minister und Ministerinnen. Quelle: reuters

Danach ging es wieder ins Schloss Bellevue: Diesmal wurde Angela Merkel von ihren Ministern und Ministerinnen begleitet. Die 15 Bundesminister, die ihr beim Regieren helfen, sind nämlich auch Teil der Bundesregierung. Und auch die müssen von Bundespräsident Steinmeier offiziell ernannt werden. Und jetzt? Ihr ahnt es schon. Nächster und letzter Halt: Noch einmal hieß es für alle zurück in den Bundestag. Denn nun mussten die Bundesminister denselben Eid wie die Kanzlerin sprechen. Er lautet:

Und damit hat Deutschland eine neue Bundesregierung. Welche Politiker genau in den nächsten vier Jahren Deutschland regieren wollen, könnt ihr hier in der Bildergalerie sehen.

Die deutsche Bundesregierung

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!