Sie sind hier:

Die Azteken

Das geheimnisvolle Volk der Azteken lebte vor etwa 700 Jahren dort, wo heute das Land Mexiko liegt. Sie galten als ziemlich besonders - Warum, erfahrt ihr hier.

Datum:

Vom 14. bis zum 16. Jahrhundert herrschten die Azteken über weite Teile Mittelamerikas. Sie unterwarfen, also bezwangen nach und nach immer mehr Völker, dadurch wurden sie immer reicher und mächtiger. Sie lebten auf dem Gebiet des heutigen Mexikos. Vor 500 Jahren ging es dann zu Ende mit den Azteken: Gegnerische Völker taten sich mit Spaniern zusammen und eroberten sie. Dadurch wurde nach und nach die Kultur der Azteken zerstört. Heute nennt man die Azteken eine Hochkultur, denn ihre Gesellschaft, also wie sie lebten, war in vielen Dingen super modern - viel moderner als im damaligen Europa. Was die Azteken so besonders gemacht hat? Hier sind fünf spannende Fakten:

Nachfahren der Azteken feiern in Mexiko
Viele Mexikaner sind stolz auf ihre aztekischen Wurzeln.
Quelle: dpa

Im heutigen Mexiko gibt es noch Nachfahren der Azteken. Auch die Sprache der Azteken, Nahuatl, wird in einer etwas veränderten Version von etwa 1,7 Millionen Menschen in Mexiko gesprochen. Mexiko ist zwar stolz auf die aztekischen Vorfahren, gleichzeitig werden Menschen mit indigenem Hintergrund, also zum Beispiel aztekischen Wurzeln, in der mexikanischen Gesellschaft häufig ausgegrenzt und benachteiligt behandelt.

Den Text hat Karola für euch geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!