Sie sind hier:

Die Partei FDP

Die Abkürzung FDP steht für „Freie Demokratische Partei“. Sie war im Laufe der Jahre immer wieder an der Regierung beteiligt.

Datum:

Manchmal regierte die FDP als Partner in einer Koalition mit der CDU/CSU, manchmal mit der SPD. Der erste deutsche Bundespräsident war vor seiner Amtszeit sogar Vorsitzender des FDP: Theodor Heuss. Ein sehr bekannter FDP-Politiker war Hans-Dietrich Genscher, denn er war von 1974 bis 1992 fast 18 Jahre lang der deutsche Außenminister. Vielleicht habt ihr auch die Namen der FDP-Politiker Guido Westerwelle und Rainer Brüderle schon einmal gehört - auch sie haben beide als Minister in Deutschland mitregiert. Christian Lindner ist zurzeit Parteichef der FDP.

Christian Lindner
Christian Lindner Quelle: dpa

Was will die FDP?

In Deutschland gibt es viele Gesetze, die das Zusammenleben der Menschen ordnen. Die FDP ist der Meinung, dass Gesetze das Leben in Deutschland nur an Stellen regeln sollten, wo es unbedingt notwendig ist.


Die FDP setzt sich in der Politik für mehr Freiheit für den einzelnen Menschen und Firmen ein. Die FDP ist der Meinung, dass vieles am besten funktioniert, wenn es nicht durch den Staat geregelt ist. Die FDP versteht die Aufgabe von Politikern unter anderem darin, den Firmen möglichst gute Möglichkeiten zu bieten, um erfolgreich zu sein. Denn wenn die Firmen erfolgreich sind, dann gibt es auch mehr Arbeit für die Menschen in Deutschland. Die FDP hofft, dass dann mehr Menschen einen Job finden und Geld verdienen - ganz ohne, dass Politiker dafür groß etwas anordnen müssen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Nicht mehr gemerkt

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!