Sie sind hier:

Was die CO2-Steuer ist

Große Mengen klimaschädliche Gase sind in unserer Luft, zum Beispiel CO2. Das ist eine Gefahr für das Klima. Nun diskutieren Politiker darüber eine CO2-Steuer einzuführen, damit die Menschen mehr auf Klimaschutz achten. Hier erfahrt ihr, wie das funktionieren soll.

Datum:

CO2 ist die Abkürzung für das Gas Kohlenstoffdioxid. Zurzeit pusten die Menschen zum Beispiel mit Autos, Fabriken und Kraftwerken zu viel davon in die Luft. Das beschleunigt den Klimawandel. Die CO2-Steuer soll dabei helfen, dass weniger klimaschädliche Gase entstehen.

Was ist die CO2-Steuer?

Das Ganze könnte so funktionieren: Überall da, wo CO2 entsteht, muss eine Steuer bezahlt werden. Geld, das man an den Staat zahlt, nennt man Steuern. Wenn ihr zum Beispiel Süßigkeiten kauft, geht ein Teil des Geldes, das ihr dafür bezahlt, an den Staat. Die CO2-Steuer könnten Firmen zahlen, wenn sie etwas herstellen bei dem viel CO2 entsteht. Aber auch eure Eltern könnten sie zahlen, wenn sie zum Beispiel euer Auto mit Benzin betanken oder Öl für eure Heizung kaufen. Durch die CO2-Steuer würde das dann teurer werden.

Rauch aus einem Autoauspuff, Symbolbild, Archiv
CO2 entsteht zum Beispiel, wenn Erdöl, Kohle oder Erdgas verbrannt werden.
Quelle: dpa

Was kann das bringen?

Wenn Öl und Benzin teurer würden, könnte es sein, dass die Menschen in Zukunft darauf achten, weniger davon zu verbrauchen, zum Beispiel indem sie mehr mit dem Fahrrad fahren. So würde in Zukunft weniger CO2 entstehen.

Ein Teil des Geldes, dass der Staat mit der Steuer einnimmt, könnte er für mehr Klimaschutz ausgeben. Damit könnten zum Beispiel Fahrradwege gebaut werden oder die Nutzung von erneuerbaren Energien gefördert werden.

Wer will die Steuer und wer nicht?

In der Bundesregierung gibt es Streit über die CO2-Steuer. Viele Politiker der CDU wollen keine CO2-Steuer. Sie wollten die Menschen nicht mit noch mehr Steuern belasten. Politiker der SPD sind für eine solche Steuer. Ihrer Meinung nach würde die Steuer beim Klimaschutz helfen.

In anderen Ländern gibt es bereits so eine Art CO2-Steuer, zum Beispiel in der Schweiz und in Schweden. Mit Erfolg. In Schweden wird auch deshalb fast nur noch mit erneuerbaren Energien geheizt.

Mehr dazu

Grafik CO2

ZDFtivi | logo! - CO2

Was ist CO2 und warum ist es so schädlich?

logo! erklärt
Videolänge:
1 min
Grafik ES Wetter Klima

ZDFtivi | logo! - Klima oder Wetter?

logo! erklärt euch, was der Unterschied ist.

logo! erklärt
Videolänge:
1 min
Die größten CO2-Verursacher

ZDFtivi | logo! - Was das Klima schädigt

Die weltweit größten Verursacher klimaschädlicher Gase.

logo! erklärt
Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!