Sie sind hier:

Eichenprozessionsspinner-Raupen breiten sich aus

Gerade gibt es sie wieder an einigen Orten: die Raupen des Eichenprozessionsspinners. Sie sammeln sich vor allem an Eichen. Das Problem: Ihre Haare können gefährlich sein.

Datum:

Der Eichenprozessionsspinner ist eine Raupe, die später zum Schmetterling wird. Diese Raupen mögen es trocken und warm und breiten sich deshalb gerade in Deutschland aus.

Eine Raupe des Eichenprozessionsspinners sitzt auf einer Eiche.
Eine Eichenprozessionsspinner-Raupe
Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Seit einigen Jahren vermehren sich die Raupen, die am Waldrand, in Parks und Gärten leben, immer schneller. Besonders gerne fressen sie die Blätter von Eichen. Die Raupen sammeln sich in den Baumkronen, Astgabeln oder am Stamm und bilden dort Nester.

Warum die Raupen gefährlich sind

Die haarige Raupe sieht eigentlich ganz lustig aus, doch ihre Haare sind ein Problem. Sie heißen Brennhaare, weil es auf der Haut juckt und brennt, wenn man sie berührt. Man kann sogar einen Ausschlag davon bekommen oder heftigen Husten. Besonders problematisch: Die leichten Haare können auch mehrere hundert Meter durch die Luft fliegen. So kann es passieren, dass man Ausschlag bekommt, ohne die Raupen selbst berührt zu haben.

Was ihr beachten solltet

Es gilt also: Die Tiere auf gar keinen Fall anfassen! Wenn ihr solche Raupen oder ihre Nester seht, dann solltet ihr gemeinsam mit euren Eltern eure Stadt oder euren Ort darüber informieren. Es gibt Experten, die dann mit spezielle Insektenmittel die Raupen bekämpfen können.

Falls ihr die Raupen oder deren Haare berührt habt, solltet ihr euch schnell duschen, die Haare und die Kleidung waschen. Falls ihr Probleme mit dem Atmen oder mit den Augen bekommt, solltet ihr unbedingt zum Arzt gehen.

ZDFtivi | logo! - Eichenprozessionsspinner

logo! erklärt, was es mit dieser Raupe auf sich hat.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!