Sie sind hier:

Eine Schokolade für die Umwelt

Experten haben 25 Schokoladen getestet. Der Gewinner in dem Test ist eine fair hergestellte Schokolade. Wer sie kauft, hilft sogar beim Umweltschutz.

Datum:

Schokolade - wenn ihr dieses Wort lest, habt ihr sicher schon den Geschmack der zartschmelzenden braunen Süßigkeit auf der Zunge. Aber nicht alle Schokoladen sind gleich. Experten haben 25 verschiedene Schokoladen getestet, die man in Deutschland kaufen kann. Die gute Nachricht: Die meisten der getesteten Schokoladen sind gut.

  • 15 Schokoladen haben die Note 2 bekommen.
  • Neun Schokoladen haben die Note 3 bekommen.
  • Eine Schokolade hat die Note 4 bekommen.
Schokoladentafel
Viele Menschen lieben Schokolade. Man sollte allerdings nicht zu viel davon essen: Gesund ist Schokolade nicht.
Quelle: mev

Die Experten haben nicht nur untersucht, wie die Schokolade schmeckt, sondern auch wie sie aussieht, wie sie verpackt ist und was in der Schokolade drin ist. Die Gewinnerin des Tests ist eine fair hergestellte Schokolade. Sie heißt: "Die Gute Schokolade".

Was ist besonders an der Gewinner-Schokolade?

Die Experten finden, dass "Die Gute Schokolade" lecker schmeckt, schnell zerschmilzt, nach Vanille riecht und sehr gut verpackt ist. Außerdem wird bei der Schokolade darauf geachtet, sie möglichst umweltfreundlich herzustellen. Die Firmen und Arbeiter, die an der Herstellung beteiligt sind, werden gerecht behandelt und bezahlt. Das ist nicht bei allen Schokoladen so. Für die Herstellung mancher Schokoladen müssen sogar Kinder arbeiten.

Schokolade hilft beim Umweltschutz

Wer eine Tafel "Gute Schokolade" für einen Euro kauft, unterstützt damit außerdem die Umwelt. Normalerweise bekommt ein Supermarkt, in dem die Schokolade verkauft wird, einen Teil des Geldes ab. Bei der Gewinner-Schokolade verzichten Supermärkte darauf. Stattessen geht ein Teil des Geldes an ein Projekt in Mexiko: Für fünf verkaufte Tafeln Schokolade wird in Mexiko ein Baum gepflanzt. Ein Teil des Geldes geht an Projekte, in denen Kinder unterrichtet werden. Dort wird ihnen dann zum Beispiel beigebracht, wie sie die Umwelt besser schützen können.

Schokolade ist Geschmackssache!

In Supermärkten gibt es viele Schokoladen zu kaufen, die fair hergestellt wurden. Das erkennt man häufig an einem Siegel auf der Verpackung. Am Ende ist es natürlich Geschmackssache, wer welche Schokolade am liebsten mag. Das ist nämlich von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!