Sie sind hier:

Erdbeben in Albanien

Am Dienstagmorgen bebte im Westen Albaniens heftig die Erde. Gebäude und Straßen wurden beschädigt. Mindestens dreizehn Menschen kamen dabei ums Leben, viele wurden verletzt.

Datum:

Albanien liegt im Südosten Europas am Mittelmeer. Das Beben am Dienstagmorgen war das schwerste, das das Land seit Jahrzehnten erlebt hat. Sogar in Ländern in der Nähe wie Griechenland, Serbien und Italien waren die Erschütterungen zu spüren.

Am heftigsten erschüttert wurde die Hauptstadt Tirana und die Hafenstadt Durres. Das Epizentrum lag nur ein paar Kilometer von den beiden Städten entfernt. Epizentrum nennt man den Ort unter der Erde, an dem das Erdbeben entstanden ist.

Karte Erdbeben Albanien
Das Epizentrum des Bebens lag in der Nähe der Hauptstadt Tirana.
Quelle: ZDF

Bei dem Beben wurden viele Gebäude beschädigt oder stürzten ein. Einige Straßen mussten gesperrt werden, weil sie durch das Beben beschädigt wurden. Mindestens 600 Menschen wurden verletzt und mehr als zehn Menschen kamen ums Leben.

Tausende Hilfskräfte im Einsatz

Fast 2.000 Polizisten und viele weitere Helferinnen und Helfer sind im Einsatz, um die Schäden des Erdbebens zu beseitigen und um in den Trümmern nach Überlebenden zu suchen. Viele Länder wie Italien, Deutschland, Griechenland und Ungarn schickten Hilfskräfte nach Albanien.

Suche nach Überlebenden in einem zerstörten Gebäude.
Hilfskräfte suchen in den Trümmern nach Überlebenden.
Quelle: Hektor Pustina/AP/dpa

Wie es zu dem Erdbeben kam

Erdbeben entstehen, wenn sich Erdplatten, die unter der Erde liegen, übereinander schieben. Das passiert auch in Albanien immer wieder. In dieser Region schiebt sich die afrikanische Platte unter die eurasische Platte. Im Artikel unten erfahrt ihr noch mehr dazu.

Wie entstehen Erdbeben?

Schäden nach einem Erdbeben

ZDFtivi | logo! - Erdbeben

Bei einem Erdbeben wackelt die Erde für Sekunden oder auch Minuten.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!