Sie sind hier:

Gefälschte Bewertungen im Netz

Wer im Internet Sachen bestellen will, hat bestimmt schon mal Bewertungen von anderen Käuferinnen und Käufern gelesen. Das Problem ist, dass viele dieser Bewertungen gefälscht sind und gar nicht stimmen. Wir erklären euch, was dahinter steckt.

1 min
1 min
17.12.2020
17.12.2020

Mit diesen 5 Tipps könnt ihr Fakes besser erkennen

Diejenigen, die falsche Bewertungen schreiben, tun alles dafür, damit sie möglichst echt klingen. Es ist also gar nicht so leicht, die Fakes zu erkennen. Doch diese 5 Dinge können Hinweise auf gefälschte Bewertungen sein:

  1. Ist die Beurteilung sehr lang und ausführlich, sollte euch das misstrauisch machen. Denn die wenigsten Menschen machen sich wohl freiwillig die Mühe, so ausgiebig über ein Produkt zu schreiben.
  2. In der Bewertung ist alles nur positiv, es werden Superlative benutzt (z.B. beste, größte, schnellste), das Lob klingt irgendwie übertrieben oder einige Wörter oder Sätze klingen sehr werblich, dann könnte es tatsächlich eher eine Werbung als eine echte Kundenbewertung sein.
  3. Es gibt sehr schnell sehr viele Bewertungen zu einem Produkt, obwohl es noch gar nicht lange auf dem Markt ist? Auch das kann ein Hinweis sein, dass jemand nachgeholfen hat.
  4. Ihr könnt auch das Profil des Bewerters checken: bewertet die Person auffällig viel und hat sie in den vergangenen Monaten zum Beispiel zu mehreren Smartphones etwas geschrieben, ist das natürlich sehr merkwürdig. Denn wer kauft sich schon mehrere Smartphones in so kurzer Zeit?
  5. Auch wenn ein Produkt extrem schlecht bewertet wird und direkt andere Produkte empfohlen werden, solltet ihr misstrauisch werden. Denn dann hat wahrscheinlich die Konkurrenz die Finger im Spiel und macht ein Produkt extra schlecht, damit die Leute lieber ihres kaufen.

Am besten ihr vertraut auf unabhängige Tests, zum Beispiel von der Stiftung Warentest. Bei den Bewertungen anderer Käufer solltet ihr eher auf die kurzen, umgangssprachlich geschriebenen vertrauen. Auch der Zusatz "verifizierter Käufer" einiger Online-Händler macht eine Bewertung glaubwürdiger - auch wenn das keine Sicherheit ist, dass sie wirklich wahr und ehrlich geschrieben ist.

Diesen Text hat Linda geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!