Sie sind hier:

Wie leicht sich Gerüchte über das Handy verbreiten

Bei Whatsapp kann man Nachrichten nur noch an fünf Kontakte weiterleiten. Damit soll es schwerer werden, Gerüchte zu verbreiten. Gerüchte über solche Netzwerke können nämlich große Probleme machen. Wir erklären das an einem Beispiel.

something
1 min
something
05.02.2019
Video verfügbar bis 05.02.2021

Reporterin Dilek unterwegs

ZDFtivi | logo! -
WhatsApp-Weiterleitung eingeschränkt
 

Messenger wie Whatsapp werden manchmal dafür benutzt, Falsch- und Hassnachrichten weiterzugeben. Whatsapp hat deshalb jetzt die Weiterleitungsfunktion eingeschränkt. Was bedeutet das für die Nutzer? logo!-Reporterin Dilek macht sich schlau.

Videolänge:
2 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!