Sie sind hier:

Experimente auf der ISS

Die internationale Raumstation, genannt ISS, ist eine Art Forschungslabor im Weltall. Was genau dort erforscht wird und welche Experimente gemacht werden, erfahrt ihr hier.

Datum:
ISS mit Weltraumlabor Columbus
In diesem Teil der ISS forschen deutsche Astronautinnen und Astronauten.
Quelle: esa/nasa dpa/lby

Es ist der Hauptjob der Astronautinnen und Astronauten auf der ISS: Forschen! Bis zu 100 verschiedene Experimente muss zum Beispiel der deutsche Astronaut Matthias Maurer auf der Raumstation durchführen. Einige davon sind Langzeitexperimente, die unabhängig von der Besatzung schon seit vielen Jahren durchgeführt werden. Da alle Astronautinnen und Astronauten außerdem noch andere Berufe haben, sind einige Experimente auch speziell auf die Berufe der Astronauten zugeschnitten. Wir stellen euch einige der Experimente auf der ISS vor:

Ordnung? Nein danke!

Auf einer Raumstation wie der ISS, wo gelebt und geforscht wird, ist jeder Zentimeter vollgepackt mit Technik. Einige Astronautinnen und Astronauten haben die ISS sogar schonmal mit einer super unordentlichen Wohnung verglichen! Ein paar Apparate und Experimente dort sind auch nicht mehr gaaanz so modern.

Einige kritisieren, dass die ISS super teuer ist. Sie sagen, dass die Forschung, die dort gemacht wird, sich gar nicht lohnt, weil sie zu wenige Ergebnisse bringt. Vor allem wird kritisiert, dass die Ergebnisse der Forschung auf der ISS für unser Leben auf der Erde nicht so hilfreich sei. Bis 2024 wird es die ISS auf jeden Fall noch geben. Vielleicht geht sie danach ja in Rente ...

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.