Sie sind hier:

Es fehlen viele Pflegekräfte

In Deutschland mangelt es an Pflegekräften. Das bedeutet: Es werden viel mehr Pflegerinnen und Pfleger benötigt, als bisher in diesem Beruf arbeiten. Aber warum fehlen eigentlich so viele?

Datum:

In vielen Krankenhäusern und vor allem in Altenheimen in Deutschland gibt es ein großes Problem. Es gibt zu wenige Pflegerinnen und Pfleger. Die Menschen, die in Pflegeheimen arbeiten, wollen helfen und so gut es geht für die Menschen da sein. Doch sie schaffen ihre Arbeit häufig nicht oder müssen länger arbeiten, um alles zu erledigen - weil es zu wenige Pflegekräfte gibt. Experten und Politiker schätzen, dass bis zu 35.000 zusätzliche Pflegerinnen und Pfleger benötigt werden.

In der Pflege arbeiten rund 1,1 Millionen Beschäftigte. Symbol
Es gibt viel zu wenige Pflegerinnen und Pfleger in Deutschland. Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Warum gibt es zu wenige Pflegekräfte?

Ein Grund, warum es zu wenige Pflegekräfte gibt: Es gibt immer weniger Menschen, die als Pflegerin oder Pfleger arbeiten wollen. Der Beruf ist sehr anstrengend und die Bezahlung ist schlecht. Obwohl sie eine wichtige Aufgabe haben, bekommen sie nur wenig Geld für ihre Arbeit.

Außerdem schrecken der Stress und die hohe Arbeitsbelastung viele Menschen ab. Das liegt natürlich auch daran, dass es insgesamt zu wenige Pflegekräfte gibt. Der Mangel wird so zu einem Teufelskreis.

Politiker arbeiten an einer Lösung

Im Sommer hat die Bundesregierung ein Gesetz entworfen, mit dessen Hilfe 13.000 Stellen für Pflegerinnen und Pfleger geschaffen werden sollen. Sowohl in Krankenhäusern als auch in Altenheimen sollen dadurch bald mehr Pflegekräfte arbeiten. Es gibt allerdings Kritik an dem Gesetz. Es sei zwar gut, dass so viele Arbeitsplätze für Pflegerinnen und Pfleger geschaffen werden sollen, allerdings löse das nicht das Problem. Zum einen würden 13.000 neue Pfleger nicht ausreichen. Zum anderen sind Kritiker der Meinung, dass vor allem die Bezahlung und die Arbeitsbedingungen verbessert werden müssten. Nur dann hätten auch mehr Menschen Lust darauf, in der Pflege zu arbeiten.

ZDFtivi | logo! - Maral begleitet eine Altenpflegerin

Was machen Altenpfleger und -pflegerinnen eigentlich? logo!-Reporterin Maral hat es sich angeschaut.

Videolänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!