Sie sind hier:

Wie es Familien in Deutschland geht

Ein neuer Bericht vom Donnerstag zeigt: Den allermeisten Menschen in Deutschland ist die Familie sehr wichtig. Sehr viele sind glücklich mit ihrem Familienleben. Immer mehr Väter nehmen Elternzeit.

Datum:

Regelmäßig werden Familien in ganz Deutschland befragt - zum Beispiel dazu, wie es ihnen geht, wie sie leben und was ihnen die Familie bedeutet. Die Ergebnisse stehen dann im "Familienreport". Der neueste Familienreport wurde am Donnerstag in Berlin vorgestellt. Die Bundesfamilienministerin sagte dazu:

Die Familie ist für die meisten Menschen der wichtigste Lebensbereich. Sie kann Liebe geben, Halt und Sicherheit.
Franziska Giffey, Bundesfamilienministerin
Familie feiert Geburtstag
Viele sind glücklich in ihrer Familie.
Quelle: colourbox.de

In dem 152 Seiten langen Bericht steht, dass 94 Prozent der Befragten - also die allermeisten - mit ihrem Familienleben glücklich sind. Ähnlich ist es bei den Menschen in den Niederlanden und Großbritannien. Noch glücklicher in ihren Familien sind in Europa nur die Menschen in Italien und Dänemark.

Für den Bericht wurden die Menschen auch gefragt, an welcher Stelle für sie die Familie steht - zur Auswahl standen dabei: Beruf, Hobbys, Freundeskreis und eben: Familie. Die meisten (77 Prozent) antworteten, dass die Familie für sie das Wichtigste sei.

Kind lernt zuhause
Homeschooling - lernen zuhause.
Quelle: epa


Die Bundesfamilienministerin sagte auch, dass sich Familien in der Corona-Pandemie besonders gut organisieren müssten. Zum Beispiel in Sachen Arbeit, Kinderbetreuung und Homeschooling. Gut sei dabei, dass in den meisten Familien - nämlich 65 Prozent - beide Eltern berufstätig seien und so die Verantwortung für das Geldverdienen und die Kinderbetreuung aufgeteilt ist.

Außerdem kam raus: In den vergangenen Jahren haben immer mehr Väter Elternzeit gemacht - also eine Zeit lang nicht oder weniger gearbeitet und sich um die Kinder gekümmert. Zuletzt waren es 40 Prozent, also fast die Hälfte der Väter.

In den meisten Familien in Deutschland leben die Kinder mit verheirateten Eltern. Es gibt aber auch immer mehr andere Arten, zusammenzuleben, etwa ohne verheiratet zu sein oder mit nur einem Elternteil. Hier könnt ihr euch anschauen, wie vielfältig Familien sein können:

logo! - So können Familien aussehen 

Familien gibt es ganz vielen Formen.

Videolänge
1 min · ZDFtivi 1 min

Diesen Text hat Petra geschrieben.

Wie ist es bei euch? Seid ihr glücklich in eurer Familie? Was unternehmt ihr am liebsten zusammen mit eurer Familie? In was für einer Familie lebt ihr? Erzählt uns gerne in den Kommentaren davon.

Kommentare

19 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!