Sie sind hier:

Neu im Kino: Die Reise der Pinguine 2

Der Film begleitet einen jungen Pinguin auf seinen ersten Schritten durch die Antarktis: von dem Ort, wo er geboren wurde quer durch die Eiswüste, bis er am Meer seine ersten Schwimmversuche wagt.

Datum:

Wenn ihr wissen wollt, wie Kaiserpinguine in der Antarktis leben, dann ist der Film „Die Reise der Pinguine 2“ genau richtig für euch. Der Film erzählt, wie sich die Eltern eines kleinen Pinguins kennenlernen, wie sie vorsichtig ihr Ei ausbrüten und dann ihr immer hungriges Junges füttern. In dem Film begleiten die Filmemacher den Nachwuchs-Pinguin, der zum ersten Mal in seinem Leben zum Meer aufbricht. 

Die Reise der Pinguine - Filmszene
Die Eltern kommen mit der Fütterung des kleinen Pinguins kaum hinterher. Quelle: Daisy Gilardini

Unter Wasser fühlen sich die Kaiserpinguine so richtig wohl – der Film zeigt atemberaubende Bilder von ihren Ausflügen in bis zu 600 Meter Tiefe. Und er zeigt, ob ihr Nachwuchs am Ende auch den Sprung in das kalte Wasser der Antarktis wagt.

Die Reise der Pinguine - Filmszene
Der kleine Pinguin wird von seiner Mama gewärmt. Quelle: Daisy Gilardini


Für seinen ersten Film „Die Reise der Pinguine“ hat der Franzose Luc Jacquet im Jahr 2005 einen Oscar bekommen. Das ist der berühmteste Filmpreis der Welt. Auch diesmal sind die Filmaufnahmen beeindruckend. Allerdings: Freunde von viel Action könnten vielleicht enttäuscht sein, denn der Film ist eher ruhig. Ansonsten kommen Tierfreunde jeden Alters im zweiten Teil von "die Reise der Pinguine" bestimmt auf ihre Kosten.

Wie die Pinguine es immer wieder schaffen, in der Antarktis zu überleben, könnt ihr seit Donnerstag in den Kinos sehen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!