Sie sind hier:

Italien holt sich den EM-Titel

Italien hat das Finale der Fußball-EM gegen England gewonnen. Und ist zum zweiten Mal nach 1968 Europameister.

Datum:

Insgesamt 120 Minuten und ein Elfmeterschießen lang mussten die Italiener arbeiten, bis sie über den EM-Pokal jubeln konnten. Und zunächst hatte es mehrmals so ausgesehen, als ob die Engländer am Ende das Feld als Sieger verlassen.

Italy celebrate with the trophy after winning Euro 2020
Der italienische Kapitän Chiellini stemmt den Pokal in die Luft.
Quelle: reuters

Heimvorteil und super Start

England player Luke Shaw (R) celebrates after scoring the opening goal
Direkt zu Beginn des Spiels erzielten die Engländer das 1:0.
Quelle: epa

Ein EM-Finale in England und dann ist auch noch das englische Team im Finale. Klar, dass da viele dabei sein wollten. Mehr als 60.000 Fans füllten das Wembley-Stadion in London. Darunter waren zwar auch mehrere Tausende Italienerinnen und Italiener, doch die meisten Menschen im Stadion kamen aus England und drückten ihrem Team die Daumen. Und konnten nach nicht einmal zwei Minuten schon über das erste Tor ihres Teams jubeln. Luke Shaw erzielt das 1:0 für England.

Langer Abend

Leonardo Bonucci of Italy scores the 1-1
Leonardo Bonucci erzielt den Ausgleich.
Quelle: epa

Das italienische Team versuchte vieles um schnell den Ausgleich zu erzielen und hatte auch einige Chancen. Doch ein Tor gelang ihnen nicht. Erst in der zweiten Halbzeit gelang Leonardo Bonucci das 1:1 für Italien nach einem Eckball. In der regulären Spielzeit und in der anschließenden Verlängerung schoss keines der beiden Teams ein Tor. Deshalb musste das Elfmeterschießen entscheiden.

Torwart wird zum Helden

Italy goalkeeper Gianluigi Donnarumma makes a saves on a penalty shot
Gianluigi Donnarumma hält den entscheidenden Elfmeter.
Quelle: ap

Im Elfmeterschießen wurde der italienische Torwart Gianluigi Donnarumma zum Helden. Zuvor hatten bereits zwei Engländer einen Elfmeter verschossen. Als Donnaruma dann den entscheidenden Elfmeter der Engländer abwehrt war klar: Italien ist Europameister. Und Torwart Donnarumma wurde anschließend sogar als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Enttäuschte Engländer, feiernde Italiener

Bei englischen Spielern und Fans war die Enttäuschung groß. Bei italienischen Spielern und Fans war die Freude natürlich riesig. In vielen Städten Italiens kamen Menschen auf der Straße zusammen, und feierten bis tief in die Nacht.

Italienische Fans feiern in Rom den EM-Titel
Italienische Fans feiern in Rom den EM-Titel.
Quelle: dpa

Diesen Text hat Felix geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!