Sie sind hier:

Kroatische Mannschaft schreibt Geschichte

Kroatien zieht nach einem 2:1-Sieg im Halbfinale gegen England zum ersten Mal in ein WM-Finale ein.

Datum:

Für die kroatischen Spieler und Fans gab es nach dem Schlusspfiff in Moskau kein Halten mehr. Sie sangen, feierten und tanzten auf und neben dem Platz. Nach Verlängerung hatte das Team aus Kroatien mit 2:1 gegen England gewonnen und so den größten Erfolg in der Fußball-Geschichte Kroatiens klar gemacht. Nie zuvor hat Kroatien im Finale einer Welt- oder Europameisterschaft gestanden. Im Finale am Sonntag in Moskau wartet nun Frankreich.

Mario Mandzukic jubelt nach dem Treffer zum 2:1
Mario Mandzukic jubelt nach dem Treffer zum 2:1 für Kroatien. Quelle: reuters

Schwacher Start, starkes Ende

Zunächst hatte aber alles nach einem Finaleinzug der Engländer ausgesehen. Die Engländer spielten sich in der ersten Halbzeit viele Chancen heraus und gingen schnell mit 1:0 in Führung. Kroatien fand nur schwer ins Spiel. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel der Kroaten besser und sie erzielten das 1:1 durch Perisic. Das entscheidende Tor des Abends gelang schließlich dem kroatischen Stürmer Mario Mandzukic in der Verlängerung. Sein Tor lässt die Kroaten nun vom Titel träumen.

Großes Finale am Sonntag

Bereits am Dienstagabend hatte sich Frankreich im anderen Halbfinale mit 1:0 gegen Belgien durchgesetzt. Am Sonntag treffen also Frankreich und Kroatien im großen WM-Finale in Moskau aufeinander. Frankreich gilt als Favorit und möchte nach 1998 den zweiten WM-Titel holen. Mal sehen, welches Team am Ende des Abends den WM-Pokal in die Luft strecken darf und Fußball-Weltmeister 2018 wird.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!