Sie sind hier:

Finals in Berlin

Am Wochenende haben in Berlin die sogenannten Finals stattgefunden. In insgesamt zehn Sportarten wurden gleichzeitig die Deutschen Meisterschaften ausgetragen.

„Die Finals" vereinen zehn Deutsche Meisterschaften im Bahnradsport, Bogenschießen, Boxen und Kanu, in der Leichtathletik, beim Modernen Fünfkampf, Schwimmen sowie Turnen, Triathlon und Trial. In Berlin kämpften an diesem Wochenende, mehr als 3.300 Sportlerinnen und Sportler, innerhalb von zwei Tagen um insgesamt 202 Deutsche Meistertitel. Die Deutschen Meisterschaften werden gemeinsam ausgetragen, damit die einzelnen Sportarten mehr Aufmerksamkeit bekommen.

Konstanze Klosterhalfen
Konstanze Klosterhalfen holte einen neuen Deutschen Rekord über 5000 Meter.
Quelle: dpa

Neue Sportarten und wahnsinniger Rekord

Eine eher unbekannte Sportart ist zum Beispiel Trial. Es geht dabei darum, mit dem Fahrrad einen Hindernis-Parcours zu bewältigen. Mit einem 20-Zoll-Rad gelang das Dominic Oswald am besten. Er holte sich den Titel Deutscher Meister. Dass Konstanze Klosterhalfen Deutsche Meisterin im 5000 Meter-Lauf werden würde, daran zweifelt vor dem Rennen niemand. Am Ende holte sie sich den Titel allerdings mit einem sensationellen Rekord. Sie stellte auf der Strecke einen neuen deutschen Rekord auf. Sie lief 15 Sekunden schneller als der alte Rekord, der vor 20 Jahren aufgestellt wurde.

Turnen und Triathlon

Einen anderen Rekord holte Turnerin Elisabeth Seitz. Sie gewann ihren 22. Deutschen Meistertitel - so viele Meisterschaften hatte bisher nur eine andere Turnerin gewonnen. Im Triathlon, einer Kombination aus Schwimmen, Laufen und Radfahren holte sich Valentin Wernz den Titel. Er kam nur ganz knapp vor dem Zweitplatzierten Jonas Schomburg ins Ziel.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!