Sie sind hier:

Foto des Monats Dezember

Im Dezember erinnert ein Bild an die schwierige Situation vieler Kinder auf den Philippinen in Südostasien.

Datum:
Foto des Monats Dezember
Die 13-jährige Wenie sammelt Plastikmüll im Hafen von Manila.
Quelle: Hartmut Schwarzbach/argus/unicef/dpa

Dieses Foto wurde uns von vielen logo!-Zuschauerinnen und Zuschauern geschickt. Die Aufnahme zeigt ein Mädchen auf den Philippinen, das im dreckigen Hafenwasser von Manila Plastikflaschen sammelt. logo!-Zuschauerin Johanna schreibt dazu:

„Es ist schlimm, dass das Meer dort so verschmutzt ist und die Kinder sich so in Gefahr begeben. Ich wünsche mir für die Kinder, dass sie nicht mehr arbeiten müssen, um Geld für die Familie zu verdienen. Es ist doch wichtiger in die Schule zu gehen, um zu lernen.“
Johanna

In der philippinischen Hauptstadt Manila leben viele Familien in großer Armut. Um etwas Geld zu verdienen, sammeln viele Kinder Plastikflaschen, die sie an Recyclingfirmen verkaufen. Um an die Flaschen zu kommen, gehen sie auch in das extrem verdreckte Wasser im Hafen und riskieren damit, krank zu werden.

Unicef-Foto des Jahres

Das Foto des deutschen Fotografen Hartmut Schwarzbach hat viele Menschen nachdenklich und betroffen gemacht. Im Dezember wurde es sogar als "Unicef-Foto des Jahres 2019" ausgezeichnet.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!