Sie sind hier:

Foto des Monats Dezember

In diesem Monat geht es um die Entführung von Schülern in Nigeria. Dafür verantwortlich ist die Terrorgruppe Boko Haram. Fast alle Kinder sind mittlerweile in Sicherheit!

Datum:
Foto des Monats Dezember
Foto des Monats Dezember
Quelle: ZDF

logo!-Zuschauerin Lina-Sophie hat uns dieses Foto geschickt. Sie schrieb dazu:

Auf den ersten Blick sieht es fast so aus wie in Deutschland - leer wegen Corona. Aber der Grund ist viel schlimmer: Circa 300 Schüler sind aus ihrer Schule entführt worden.
Lina-Sophie, 10 Jahre alt

Was war passiert?

In Teilen des afrikanischen Landes Nigeria sorgt die Terrorgruppe Boko Haram seit vielen Jahren für Angst und Schrecken. Mitte Dezember hatten Mitglieder der Boko Haram hunderte Schüler aus einer Schule entführt. Die gute Nachricht: Die meisten Schüler wurden mittlerweile freigelassen und sind zurück bei ihren Familien.

Was will die Terrorgruppe?

Die Mitglieder von Boko Haram sind Islamisten. Sie wollen, dass sich die Menschen in Nigeria an extrem strenge Regeln halten, die sie auch mit Gewalt durchsetzen. Außerdem sind sie gegen Bildung und Schulen. Die Kämpfer greifen deshalb häufig Schüler, Studenten und Lehrer an.

Mehr über die Boko Haram und die Entführung erfahrt ihr im Video:

logo! - Die Terrorgruppe Boko Haram 

Warum greift sie oft Schülerinnen und Schüler an?

Videolänge
1 min · ZDFtivi 1 min

Foto des Monats

Verschiedene Zeitungen liegen übereinander

logo! - So könnt ihr mitmachen! 

Habt ihr ein Foto gesehen, das euch besonders beeindruckt hat oder das euch besonders gut gefällt? Dann schickt es uns! Vielleicht wird es das nächste "Foto des Monats" bei logo!

ZDFtivi

Die Fotos der vergangenen Monate

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!