Sie sind hier:

Foto des Monats Mai

Im Mai geht es um die Sorge vor einer "zweiten Welle" der Corona-Pandemie in Deutschland.

Datum:
Menschen tummeln sich trotz Kontaktverbot am Elbstrand in Hamburg.
Am Elbstrand in Hamburg war trotz Kontaktverbot jede Menge los.
Quelle: pa/dpa

Das Foto des Monats Mai zeigt einen vollen Strand an der Elbe in Hamburg. Eigentlich ist es ja ganz normal, dass sich an so einem schönen Frühlingstag viele Menschen ans Wasser setzen - doch in Coronazeiten sollte so ein voller Strand eigentlich nicht normal sein. Anna hat das Bild entdeckt und schreibt uns dazu:

„Ich verstehe, dass die Leute den Frühling genießen wollen, aber es macht mir auch Angst, dass die Abstände nicht immer eingehalten werden. Wenn immer mehr Leute sich nicht an die Regeln halten, kann es doch zu einer neuen Corona-Welle kommen und vielleicht muss dann auch meine Schule wieder geschlossen werden. Das möchte ich nicht.“
Anna

Die Sorge vor einer neuen, zweiten Corona-Welle haben viele Menschen - auch Experten. logo! erklärt euch in diesem Video, was genau mit dieser zweiten Welle gemeint ist.

logo! - Die "zweite Welle" ist nicht zum Surfen! 

Viele Menschen in Deutschland fürchten, dass es eine zweite Corona-Welle geben könnte. logo! erklärt, was das bedeutet.

Videolänge
1 min · ZDFtivi 1 min

Die Fotos der vergangenen Monate

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.