Sie sind hier:

Foto des Monats September

Im September geht es um das Erdbeben in Mexiko.

Datum:
Foto des Monats September:
Nach den Erdbeben liegen viele Häuser in Trümmern. Freiwillige versuchen aufzuräumen.
Quelle: getty images

logo!-Zuschauerin Barbara hat uns das Foto geschickt. Sie schreibt dazu: „Ich habe das Foto ausgesucht, weil ich es schlimm finde, dass bei Erdbeben sehr viele Menschen sterben können. Es ist auch gut, dass viele Leute freiwillig mithelfen, die Menschen zu finden.“

Mehrere Erdbeben in kurzer Zeit

Erst eine Woche ist es her, da gab es wieder ein schweres Erdbeben in dem mittelamerikanischen Land Mexiko. Gebäude haben gewackelt, Menschen sind auf die Straße gerannt. Das Beben von Samstag ist das dritte schwere Beben in Mexiko innerhalb von zwei Wochen. Hunderte Menschen kamen bei den Beben bisher ums Leben.

Noch immer suchen freiwillige Helfer und Rettungskräfte nach Überlebenden in den eingestürzten Häusern. Andere sammeln Geldspenden, Lebensmittel und Kleidung für die Menschen, die alles verloren haben. In Mexiko-Stadt haben sich nun auch Musiker zusammengetan und ein kostenloses Konzert gespielt. Damit wollen sie den Helfern danken und sie dazu bringen, weiter zu helfen.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!