Sie sind hier:

Zwei Autohersteller fusionieren

Die beiden großen Autohersteller Fiat Chrysler und Peugeot SA wollen fusionieren. Was eine Fusion genau bedeutet, erklären wir euch.

Fiat Chrysler ist ein italienisch-amerikanischer Hersteller. Zu ihm gehören unter anderem die Automarken Alfa Romeo und Jeep. Zu Peugeot AS aus Frankreich gehört unter anderem Citroen und Opel. Diese beiden großen Firmen, Fiat Chrysler und Peugeot AS wollen fusionieren - also in Zukunft zusammenarbeiten. Das haben sie am Donnerstag bekannt gegeben.

Die Logos der Autohersteller Fiat und Peugeot
Die Logos der beiden Autohersteller Fiat und Peugeot
Quelle: reuters/regis duvignau/illustration

Sie hoffen durch ihren Zusammenschluss unter anderem besser und günstiger neue Elektroautos entwickeln zu können. Denn wenn beide Unternehmen zusammenarbeiten, können sie sich die Kosten für diese Entwicklung teilen. Durch den Zusammenschluss entsteht laut Experten der viertgrößte Autobauer der Welt.

Kritik an Fusionen

Große Unternehmen fusionieren oft aus einem ganz einfachen Grund: Sie wollen Geld sparen. Das bedeutet oft, dass innerhalb der Unternehmen viel verändert wird. Beispielsweise können viele Menschen ihren Job verlieren, weil eine Fabrik überflüssig wird und sie nicht mehr gebraucht werden.

Auswirkungen auch in Deutschland

Da der Deutsche Autobauer Opel zu dem französischen Unternehmen Peugeot gehört, kann dieser Zusammenschluss auch Auswirkungen auf Fabriken hier in Deutschland haben. Deutsche Politiker wollen daher genau darauf achten und kontrollieren, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Opelwerken in Deutschland nicht ihren Job verlieren.

ZDFtivi | logo! - Was ist eine Fusion?

Der Begriff kommt aus der Wirtschaft. logo! erklärt euch, was er genau bedeutet.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!