Sie sind hier:

Geld und Gold: So hängt's zusammen!

Weil viele Menschen ihr Geld in Gold anlegen, ist das Metall gerade super wertvoll! Doch was heißt eigentlich "Geld anlegen"?

Goldbarren in München
Der Preis für Gold ist so hoch wie noch nie zuvor.
Quelle: picture alliance/Ulrich Baumgarten

Dagobert Duck ist im Moment vermutlich der glücklichste Erpel der Welt. Denn all sein Gold, in dem er so gerne badet, ist gerade noch mehr wert als sonst. Seit Mitte März ist der Goldpreis um fast ein Drittel gestiegen. Anfang der Woche war der Preis für ein Stückchen Gold sogar so hoch wie noch niemals zuvor.

Warum das Edelmetall gerade so viel Wert ist, erklären wir euch im Video:

ZDFtivi | logo! -
Goldene Zeiten!
 

logo! erklärt, warum Gold so wertvoll ist wie noch nie.

Videolänge:
1 min

Viele Menschen legen ihr Geld gerade in Gold an. Sie kaufen Gold, um ihr Geld zu sichern und es vielleicht sogar zu vermehren.

Was heißt "Geld anlegen"?

Wenn wir Geld sparen, können wir das auf verschiedene Weisen tun. Wir können zum Beispiel einzelne Geldscheine und Münzen in eine Spardose stecken. In der Spardose ist dann aber auch immer nur so viel Geld drin, wie wir hinein tun. Außerdem sind wir, wenn die Spardose zu Hause steht, vielleicht dazu geneigt, uns etwas von dem Geld zu nehmen, oder es kann sogar geklaut werden. Das Geld ist also nicht so sicher.

Und: Geld verliert über einen längeren Zeitraum an Wert. Das heißt: Wenn wir uns heute für 30 Euro einen Pullover kaufen können, dann können wir uns in zehn Jahren von dem gleichen Geld vielleicht weniger leisten.

Deshalb wollen viele Menschen ihr Geld anders sparen. Und zwar so, dass am Ende vielleicht sogar etwas mehr Geld da ist als zuvor. Das nennt sich dann "gewinnbringend" sparen. Um das zu tun, können sie ihr Geld in Gold anlegen. Es gibt aber auch noch andere Wege:

Drei Beispiele für "Geldanlagen"

Es gibt also verschiedene Möglichkeiten, sein Geld anzulegen. Zum Beispiel, indem wir es auf Sparkonten legen oder es in Aktien, Immobilien oder Gold anlegen. Das Ziel einer Geldanlage ist es immer, das Geld zu sichern und es möglichst zu vermehren.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!