Sie sind hier:

Bruno Mars räumt ab

Popstar Bruno Mars gewinnt sechs Preise bei der diesjährigen Grammy-Verleihung. Die Show wurde auch für politische Botschaften genutzt.

Datum:

Gleich sechs Grammy-Preise durfte der Sänger Bruno Mars am Sonntagabend in New York mit nach Hause nehmen. Damit war der US-Amerikaner der Gewinner des Abends, denn kein Künstler und auch keine Musik-Band waren erfolgreicher.

Mit seinem Lied "That’s What I Like" gewann Bruno Mars die Kategorie "Bester Song" und setzte sich zum Beispiel gegen den Sommerhit "Despacito" durch. Sein Album "24K Magic" wurde als das beste Album des Jahres ausgezeichnet. In einer seiner Dankesreden rief er begeistert: "Schau mich an Papa – ich bin jetzt bei den Grammys!"

Bruno Mars gewinnt sechs Grammys
Bruno Mars strahlt mit seinen sechs Grammys um die Wette Quelle: dpa

Weiße Rose als Zeichen gegen Diskriminierung

Der Grammy gilt als der wichtigste Musikpreis der Welt. Er wurde zum 60. Mal verliehen. Die Verleihung am Sonntagabend wurde auch für politische Botschaften genutzt. Viele Künstler trugen zum Beispiel eine weiße Rose an ihrer Kleidung oder in der Hand. Damit demonstrierten sie unter anderem gegen die ungleiche Bezahlung von Frauen in vielen Berufen und gegen sexuelle Belästigung von Frauen und Mädchen.

Camila Cabello singt bei den Grammys 2018
Camila Cabello (links) setzt sich bei den Grammys 2018 für "Dreamer" ein Quelle: reuters

Die kubanisch-mexikanische Sängerin Camila Cabello, die gerade mit ihrem Hit „Havana“ in den Top 10 der deutschen Charts ist, sprach die Diskussion um die „Dreamer“ (deutsch: Träumer) an. Als „Dreamer“ werden junge Einwanderer bezeichnet, die mit ihren Familien heimlich in die USA einreisten. Cabello sagte: „Dieses Land wurde von „Dreamern“ gebaut - für Träumer, die den amerikanischen Traum verfolgen." Mehr zu dem Thema findet ihr in dem verlinkten Artikel.

Der britische Sänger Ed Sheeran ging auch nicht leer aus – er gewann zwei Grammys. Einen für „÷ (Divide)“ als das „beste Pop-Album“ und für den „besten Pop-Solo-Auftritt“ mit seinen Song „Shape Of You".

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!