Sie sind hier:

Neuer Premierminister für Großbritannien

Boris Johnson - so heißt der neue Premierminister Großbritanniens. Die Politiker der regierenden Partei haben ihn zum Parteichef gewählt. Damit wird er auch Regierungschef und hat dann einen der wichtigsten Posten in Großbritannien.

Datum:

Bisher war Theresa May Premierministerin im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland. Sie gehört zur Tory-Partei. Das ist die konservative Partei, die in Großbritannien zur Zeit regiert.

Theresa May hatte die schwierige Aufgabe mit Politikern Großbritanniens und der Europäischen Union (EU) darüber zu verhandeln, wie der Brexit genau abläuft. Mit Brexit ist der Ausstieg der Briten aus der EU gemeint. Weil ihr keine Einigung mit allen gelungen ist, hat Theresa May am 24. Mai ihren Rücktritt bekannt gegeben.

Boris Johnson
Boris Johnson ist der neue Premierminister Großbritanniens.

Nun wurde Boris Johnson von der Tory-Partei zum neuen Parteichef und damit auch zum neuen Premierminister von Großbritannien gewählt. Er ist für den Brexit am 31. Oktober - egal, ob sich Großbritannien bis dahin mit der EU einigen konnte oder nicht. Ein Ausstieg ohne Plan könnte der Wirtschaft in der EU und in Großbritannien große Probleme machen.

Nun wird es also spannend, ob und wie Boris Johnson in den nächsten Monaten mit der EU verhandeln wird und was dabei herauskommt.

ZDFtivi | logo! -
Der neue Premierminister
 

Boris Johnson ist zum Vorsitzenden der Konservativen Partei in Großbritannien gewählt worden. Und damit wird er nun auch Premierminister Großbritanniens. Boris Johnson ist ziemlich umstritten. logo! erklärt es euch.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!