Sie sind hier:

Handyverbot an Schulen in Frankreich

Immer mehr Kinder und Jugendliche haben Smartphones und nutzen sie auch während der Schulzeit. In Frankreich sind Handys seit September an Schulen verboten. Frankreichs Politiker hatten das beschlossen. Sie sind der Meinung, Handys sorgen für viele Probleme. Wie seht ihr das?

Datum:

Mal schnell Nachrichten auf dem Handy schreiben, ein Spiel spielen oder ein Video schauen: Viele Schüler nutzen ihr Mobiltelefon auch während des Unterrichts. Das wollen französische Politiker verhindern und haben deshalb das Handyverbot für Schüler bis 15 Jahre beschlossen. Handys, Tablets und Smartwatches sind seit September auf dem Schulgelände und auf Schulausflügen verboten. Sie dürfen zwar mitgebracht, aber nicht benutzt werden. Auch nicht in der Pause oder beim Mittagessen.

Nur wenn die Schüler dringend ihre Eltern anrufen müssen oder es einen Notfall gibt, dürfen sie das Handy benutzen. Allerdings müssen sie vorher ihre Lehrer um Erlaubnis fragen. Falls Schüler Handys verbotenerweise doch benutzen, können die Lehrer ihnen die Handys wegnehmen.

Warum werden Handys verboten?

Die Ziele der Politiker: Schüler sollen sich besser auf den Unterricht konzentrieren. Außerdem sollen sie auch geschützt werden. Denn Experten sagen, dass es vor allem für junge Kinder ungesund ist, viel auf einen Bildschirm zu schauen. Und durch das Verbot soll verhindert werden, dass Schüler sich gegenseitig Gewaltvideos oder andere schreckliche Bilder aus dem Internet zeigen. Außerdem hoffen die Politiker, dass sich Schüler in den Pausen wieder mehr bewegen, statt nur auf das Handy zu schauen.

Wie sind die Regeln in Deutschland?

In Deutschland entscheidet jedes Bundesland über die Regeln, die an den Schulen gelten. An den meisten Schulen darf das Handy während des Unterrichts nicht benutzt werden. Nur in Bayern gibt es seit 2006 ein Gesetz, dass Handys auf dem ganzen Schulgelände ausgeschaltet sein müssen.

Wie ist das an euren Schulen? Sind Handys erlaubt, nur im Unterricht verboten oder müssen sie während des Schultages ausgeschaltet sein? Was haltet ihr von einem Handyverbot an Schulen in Deutschland? Schreibt unten in die Kommentare.

Kommentare

73 Kommentare

Mehr zu dem Thema

Geschichte des Mobiltelefons

ZDFtivi | logo! -
Geschichte des Mobiltelefons
 

Am 9. Januar 2007 wurde das erste Smartphone ohne Tastatur vorgestellt. logo! erklärt, wie das Gerät die Welt …

logo! erklärt
Videolänge:
1 min
Ein Mädchen schaut traurig auf ihr Smartphone.

ZDFtivi | logo! -
Cybermobbing
 

Was kann man tun, wenn man über das Internet gemobbt wird?

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!