Sie sind hier:

Nothilfe für die Wälder in Deutschland

Vielen Wäldern in Deutschland geht es nicht gut. Trockenheit und Schädlinge machen ihnen zu schaffen. Nun soll den Wäldern möglichst schnell geholfen werden.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner stellt deshalb am Mittwoch beim Waldgipfel in Berlin Pläne vor, wie die Wälder in Deutschland gerettet werden können. Außerdem diskutieren Politikerinnen, Politiker, Expertinnen und Experten dort darüber, was getan werden kann, um die Wälder in Zukunft besser zu schützen.

Archiv: Geschädigte Fichten am 11.07.2019 in Koblenz
Dürre, Hitze und Schädlinge machen nicht nur Nadel-, sondern zunehmend auch Laubbäumen zu schaffen.
Quelle: dpa

Die Wälder wieder fit machen

Besonders Stürme, Waldbrände und extrem trockenes Wetter haben in den vergangenen Jahren große Schäden in den Wäldern angerichtet. Viele Bäume starben ab oder wurden stark geschwächt. Schädlinge wie der Borkenkäfer können diese geschwächten Bäume dann schnell zerstören.

Deshalb plant die Bundesregierung Geld bereitzustellen, um die Wälder wieder fit zu machen. Mit dem Geld sollen zum Beispiel schnell neue Bäume gepflanzt werden. Aufforstung nennt man das. Außerdem soll es weniger Wälder mit nur einer Baumsorte geben, stattdessen sollen mehr Mischwälder gepflanzt werden, also Nadel- und Laubbäume in einem Wald. Diese Mischwälder sind weniger anfällig für extremes Wetter und Schädlinge. Experten rechnen damit, dass Trockenheit und Extremwetter durch den Klimawandel in Zukunft häufiger vorkommen. Deshalb sollen die Wälder auch besser darauf vorbereitet werden, zum Beispiel indem Baumsorten gepflanzt werden, die viel aushalten.

Experten fordern "Pakt für den Wald"

Einigen Experten und Politikern gehen die Pläne der Regierung nicht weit genug. Sie fordern einen viel umfassenderen Plan, um den Wäldern zu helfen - einen sogenannten "Pakt für den Wald". Sie meinen, es müsse viel mehr Geld zur Verfügung gestellt werden und es müsse genau geschaut werden, welche Maßnahmen wirklich etwas bringen. Denn einfach nur Bäume pflanzen, werde den Wald nicht retten.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!