Sie sind hier:

Dieser Sommer ist besonders heiß

Der Sommer 2019 belegt den 3. Platz unter den heißesten Sommern.

Datum:

Seid ihr diesen Sommer ordentlich ins Schwitzen gekommen? Ihr werdet es wahrscheinlich kaum glauben, aber an richtig heißen Tagen dringt bis zu sechs Liter Schweiß aus unserer Haut! Und diesen Sommer ist besonders viel Schweiß geflossen, denn es war der drittheißeste!

5 Fakten übers Schwitzen

Im Durchschnitt war es diesen Sommer 19,2 Grad warm. Das klingt erstmal nicht so viel. Doch in den Durchschnitt sind ja alle Sommertage eingerechnet und eben auch die kühleren Nächte. Nur zwei Sommer waren bisher heißer, nämlich 2003 (19,7 Grad) und der vergangene Sommer 2018 (19,3 Grad). Für die ungewöhnlich hohe Durchschnittstemperatur haben vor allem auch die extrem heißen Tage Ende Juli gesorgt. Da war es mehrmals über 40 Grad warm.

Viel Sonne, wenig Regen

Auch die Sonne hat sich diesen Sommer in Deutschland ungewöhnlich oft gezeigt, nämlich etwa 755 Stunden. In normalen Sommern scheint sie fast 200 Stunden weniger. Dafür hat es aber ungewöhnlich wenig geregnet. Nämlich nur etwa 175 Liter pro Quadratmeter. Normalerweise regnet es fast ein Drittel mehr. Für die Natur ist der wenige Regen ein großen Problem.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!