Sie sind hier:

Immaterielles Kulturerbe

Was ist damit gemeint? Hier erfahrt ihr mehr über Bräuche und Traditionen, die im Jahr 2020 mit diesem Titel ausgezeichnet wurden.

Datum:

Wenn ihr den Begriff Welterbe hört, denkt ihr bestimmt an berühmte Gebäude wie zum Beispiel den Kölner Dom oder einzigartige Landschaften auf der ganzen Welt. Doch die UNESCO vergibt neben diesen Auszeichnungen auch den Titel "Immaterielles Kulturerbe".

Was ist ein immaterielles Kulturerbe?

Ein Kulturerbe spielt in der Kultur eines Landes eine wichtige Rolle. Zum Beispiel können das Tänze, besondere Traditionen, Wissen oder Handwerkstechniken sein. Jedes Land der Welt hat davon ganz viele und bei dieser Auszeichnung werden besonders wichtige oder spannende Traditionen ausgewählt. Im Jahr 2020 wurde dieser Titel ganze 35 Mal vergeben. Hier könnt ihr ein paar Beispiele sehen, die dieses Jahr zu einem Immateriellen Welterbe geworden sind. Klickt euch hier durch unsere Bildergalerie!

Diesen Text hat Amelie geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!