Sie sind hier:

Immer weniger Insekten in Deutschland

In Deutschland gibt es viel weniger Fluginsekten als früher - zum Beispiel Bienen, Wespen und Schmetterlinge.

Datum:

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass in Deutschland heute viel, viel weniger Insekten durch die Luft fliegen als noch vor 27 Jahren. Für ihre Forschung haben sie über Jahre hinweg an verschiedenen Standorten zeltartige Insektenfallen aufgestellt. Diese haben sie regelmäßig geleert und so festgestellt, dass es immer weniger Fluginsekten wie Bienen, Wespen oder Schmetterlinge gibt.

Ein blauer Schmetterling sitzt auf einem Strauch.
Ein blauer Schmetterling sitzt auf einem Strauch. Quelle: dpa

Mögliche Gründe für das Insektensterben

Forscher wissen nicht genau, warum es immer weniger Insekten in Deutschland gibt. Allerdings haben sie einige Vermutungen, woran es liegen könnte. Eine Möglichkeit könnte der Klimawandel sein. Denn wenn sich die Erde immer weiter erwärmt, ändern sich dadurch auch die Lebensbedingungen der Insekten. Auch der zunehmende Verkehr auf den Straßen sei ein Problem, da dadurch die Luft immer weiter verschmutzt werde und damit der Lebensraum der Fluginsekten. Ein anderer Grund für das Insektensterben könnte auch sein, dass einige Landwirte zu häufig giftige Mittel gegen Ungeziefer auf ihren Feldern nutzen. Damit töten sie nicht nur das Ungeziefer, sondern auch nützliche Insekten. Die Landwirte selbst sehen das übrigens nicht so. Sie sind der Meinung, dass sie nicht zu viele giftige Mittel bei ihrer Arbeit verwenden.

ZDFtivi | logo! - Immer weniger Insekten

Warum das Insektensterben schlecht ist, erfahrt ihr hier.

Videolänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!