Sie sind hier:

Jeder muss mal

Auf eine eigene Toilette zu gehen, ist nicht für jeden Menschen selbstverständlich.

Datum:

Jeder Mensch muss etwa sechs Mal am Tag zur Toilette. Wir setzen uns hin, spülen danach ab und mit einem Rauschen verabschieden wir unsere Hinterlassenschaften im Abflussrohr. Am 19. November ist Welttoilettentag. Das hört sich vielleicht lustig an, hat aber einen ernsten Hintergrund.

<strong>Zu arm für ein Klo</strong>

Denn der Toilettengang ist gar nicht so selbstverständlich: Fast zweieinhalb Milliarden Menschen auf der Welt, also fast die Hälfte aller Menschen, haben noch nicht mal ein ganz einfaches Klo zur Verfügung. In vielen Ländern sind die Menschen zu arm, um sich eine Toilette zu bauen. Also müssen sie auf öffentliche Toiletten gehen. Das sind Klos, die alle benutzen können. Weil die oft ganz dreckig sind, ist der Gang zur Toilette dann ziemlich eklig. 

Eine öffentliche Toilette in einem Slum
Eine öffentliche Toilette in einem Slum Quelle: dpa

In vielen anderen Regionen der Welt gibt es noch nicht einmal öffentliche Toiletten. Dann hocken sich die Menschen einfach irgendwohin, wenn sie einmal müssen. Abwasserrohre, die diesen Dreck wegspülen, gibt es nicht. Dann steht die Brühe in den Gräben der Stadt. Das stinkt nicht nur, sondern ist auch gefährlich. Denn in dem Abwasser sind Bakterien, die krank machen können.

<strong>Was tun?</strong>

Der Abwasserkanal verläuft durch eine Stadt.
Das Abwasser fließt durch die Stadt. Quelle: ap

Um an dieser Situation etwas zu ändern, gibt es in vielen Ländern der Welt Toiletten-Organisationen. Sie machen es sich zur Aufgabe, Abwasserrohre zu verlegen, die das Abwasser aus den Wohnsiedlungen leiten. Außerdem bauen sie Toiletten. So soll erreicht werden, dass möglichst viele Menschen auf der Welt die Möglichkeit haben, in Ruhe auf eine saubere Toilette zu gehen.

ZDFtivi | logo! - Welttoilettentag

Warum sind Toiletten so wichtig? logo! erklärt es euch!

Videolänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!