Sie sind hier:

Geheime Absprachen unter Autofirmen?

Einige deutsche Autofirmen stehen zurzeit heftig in der Kritik. Doch was wird ihnen genau vorgeworfen?

Die deutschen Autofirmen Audi, BMW, Daimler, Porsche und Volkswagen sollen sich seit vielen Jahren heimlich abgesprochen haben. Es soll zum Beispiel darum gegangen sein, wie sie die Autos bauen, bei welchen Firmen sie Autoteile kaufen und zu welchen Preisen sie ihre Autos verkaufen. Den Firmen wird vorgeworfen, ein sogenanntes Kartell gebildet zu haben.

Deutsche Autokonzerne
Gab es heimliche Absprachen zwischen den deutschen Autokonzernen? Quelle: dpa

Was ist so schlimm daran?

Kartelle sind in Deutschland verboten. Denn wenn sich Firmen untereinander absprechen, ist keine Konkurrenz mehr zwischen den Firmen möglich. Für die Kunden ist das schlecht. Sie zahlen dann meist mehr als nötig.

Die Autobauer sollen sich auch in Technikfragen abgestimmt haben. Bei einigen deutschen Dieselfahrzeigen kam kürzlich heraus, dass sie mehr Abgase ausstoßen als angegeben. Wenn sich die Firmen auch hierbei abgesprochen haben, dann hätten sie nicht nur anderen Autofirmen und den Kunden geschadet, sondern auch der Umwelt. Noch mehr zum Abgas-Skandal erfahrt ihr rechts.

Was sagen die Konzerne?

Bisher haben sich die Autofirmen noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Auch das zuständige Bundeskartellamt hat dazu noch nichts gesagt. Dieses Amt hat die Aufgabe, gegen solche unerlaubten Absprachen vorzugehen. Sollte der Verdacht stimmen, drohen den Autofirmen Milliardenstrafen.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Nicht mehr gemerkt

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!