Sie sind hier:

Sondierungsgespräche

Zwischen CDU/CSU, FDP und den Grünen werden weiterhin Gespräche darüber geführt, ob die Parteien gemeinsam regieren wollen. Eigentlich hätte es schon eine Entscheidung geben sollen.

Datum:

Seit etwa vier Wochen diskutieren die Parteien CDU/CSU, FDP und Bündis 90/Die Grünen bereits darüber, ob sie miteinander regieren wollen. Eigentlich war geplant, die Gespräche bis Donnerstagabend abzuschließen. Aber in vielen Punkten konnten sich die Parteien nicht einigen. Deshalb gingen die Gespräche am Freitag weiter. Noch bis Sonntagabend wollen die Politiker verhandeln. Viele rechnen damit, dass es erst in der Nacht ein Ergebnis gibt.

Angela Merkel sitzt im Auto. Draußen ist es dunkel.
Bundeskanzlerin Angela Merkel und die anderen Politiker machen eine kleine Pause nach der anstrengenden Nacht. Quelle: dpa

Bei manchen Themen sind sich die Politiker ziemlich einig. Sie wollen zum Beispiel alle, dass mehr Geld für Bildung ausgegeben wird. Bei anderen Themen, zum Beispiel beim Klimaschutz und in der Flüchtlingspolitik, finden die Parteien nur schwer Kompromisse. Die Parteien vertreten bei diesen Themen zum Teil sehr unterschiedliche oder sogar gegensätzliche Meinungen.

ZDFtivi | logo! - Sondierungsgespräche

Wenn Parteien nach einer Wahl einen Regierungspartner suchen, führen sie sogenannte Sondierungsgespräche mit anderen Parteien.

Videolänge:
1 min
Datum:

Was passiert nach den Sondierungsgesprächen?

Wenn sich die Politiker nach den Sondierungsgesprächen entscheiden, dass sie als Regierung zusammenpassen könnten, heißt das aber noch nicht, dass es sofort eine neue Regierung gibt. Erstmal stehen weitere Gespräche an: sogenannge Koalitionsverhandlungen. In diesen Gesprächen diskutieren die Politiker alle Themen noch viel ausführlicher. Wenn sie sich einigen, machen die Politiker am Ende der Koalitionsverhandlungen einen Vertrag. Erst dann kann es eine neue Regierung geben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!