Sie sind hier:

Wie ist "Schule daheim"?

Seit fast zwei Wochen sind die Schulen in Deutschland geschlossen.

Datum:
schule daheim
Nicht mehr im Klassenzimmer: Zurzeit wird in Deutschland vorallem Zuhause gelernt und gearbeitet.
Quelle: stefan puchner/dpa

Seit fast zwei Wochen sind die Schulen in Deutschland wegen des Coronavirus nun geschlossen. Für Schülerinnen und Schüler heißt das: Viele Hausaufgaben, denn die Schule ist jetzt zuhause und die Aufgaben werden zugeschickt.

Wie läuft das Ganze?

Wir wollen jetzt von Euch wissen, wie gut oder schlecht das bei Euch funktioniert? Habt ihr genug oder noch zu wenig zu tun? Müssen euch eure Eltern bei den Hausaufgaben helfen?

Schreibt es hier in die Kommentare. Wir freuen uns von euch zuhören!

Kommentare

201 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!