Sie sind hier:

Auszeichnung für Gedichte von Flüchtlingen

Datum:

Sechs Flüchtlinge, die in Berlin leben, werden für ihre Gedichte ausgezeichnet. Sie sind Teil der Gruppe "The Poetry Project". Das heißt so viel wie "Das Gedichte-Projekt". Sie bekommen den Else-Lasker-Schüler-Lyrikpreis für ihre Texte unter dem Titel "Allein nach Europa". Darin haben die Flüchtlinge ihre Erfahrungen mit der Flucht aufgeschrieben - in Gedichtform. Die Gruppe erhält dafür auch ein Preisgeld von 3.000 Euro.

Der Preis ist nach Else Lasker-Schüler benannt. Die jüdische Dichterin war wichtig für die deutsche Literaturgeschichte. Sie musste selbst flüchten - vor den Nationalsozialisten.

Vor einem Jahr haben wir Yasser aus der Gruppe "The Poetry Project" getroffen. Hier erfahrt ihr mehr über seine Geschichte und könnt auch Ausschnitte aus seinen Gedichten hören:

ZDFtivi | logo! - Gedichte über die Flucht

Yasser kommt aus Afghanistan, ist im Iran aufgewachsen und allein nach Deutschland geflüchtet. Der 14-Jährige hat ein besonderes Hobby: Er schreibt Gedichte.

Videolänge:
2 min
Datum:
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!