Sie sind hier:

Radfahrer verursachen mehr Unfälle

Immer mehr Menschen fahren mit dem Fahrrad. Deshalb werden auch Radwege immer voller und es gibt mehr Unfälle zwischen Fahrradfahrern.

Datum:

Fahrradfahren ist gesund, macht vielen Spaß und ist besser für die Umwelt als Autofahren. Es ist allerdings auch gefährlich. In den vergangenen Jahren wurden immer mehr Unfälle von Radfahrerinnen und Radfahrern ausgelöst. Das haben Forscherinnen und Forscher herausgefunden. Sie haben sich angeschaut, welche Fahrradunfälle es zwischen 2001 und 2018 gab.

Radfahrer auf einem Radweg in München.
Viele Fahrradwege in Deutschland sind überfüllt.
Quelle: Frank Leonhardt/dpa/Archivbild vom 23.03.2011

Unfälle zwischen Radfahrern

Besonders die Zahl der Unfälle zwischen Radfahrern ist gestiegen - also zum Beispiel Zusammenstöße auf Radwegen. So hat es 2018 fast 2.000 Unfälle, bei denen Radfahrer Unfälle mit anderen Radfahrern verursacht haben, mehr gegeben als 2001.

Ein Grund: Es waren in den vergangenen Jahren immer mehr Menschen auf dem Fahrrad unterwegs, die Radwege wurden aber nicht entsprechend ausgebaut. Radwege sind häufig viel zu schmal und holprig. Trotzdem drängeln viele Radfahrer, wollen überholen oder ausweichen und so kommt es zu Unfällen. Außerdem sind auf Radwegen auch immer mehr Elektrofahrräder und Elektroroller unterwegs. Die fahren meist viel schneller als normale Fahrräder und sind deshalb eine zusätzliche Gefahr.

Radfahrer auf der falschen Straßenseite

Die Untersuchung der Forscherinnen und Forscher hat außerdem gezeigt: Die häufigste Ursache für Unfälle war, dass Radfahrer auf der falschen Straßenseite gefahren sind.

Radfahren sicherer machen

Schon länger wird in Deutschland darüber diskutiert, wie Radfahren sicherer gemacht werden kann. Viele fordern zum Beispiel, dass Radwege breiter und besser von den Straßen getrennt sein sollten. Außerdem sollte es überhaupt mehr Radwege geben. Denn auf vielen Straßen fahren Radfahrer auf derselben Fahrbahn wie Autofahrer.

Wie ist das bei euch? Fahrt ihr regelmäßig Fahrrad und fühlt ihr euch sicher dabei? Oder habt ihr Ideen, wie Fahrradfahren sicherer werden könnte? Schreibt in die Kommentare!

Kommentare

71 Kommentare

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!