Sie sind hier:

Ausfall der Einschaltquoten

Normalerweise wird ziemlich genau gemessen, wie viele Menschen sich die verschiedenen Sendungen im Fernsehen ansehen. Doch wegen eines technischen Problems geht das zurzeit nicht.

Datum:

Wie viele Leute schauen sich meine Sendung eigentlich an? Das fragen sich Fernsehmacher oft. Dann hilft ein Blick auf die sogenannten Einschaltquoten. Diese Zahlen zeigen, wie viele Zuschauer eine bestimmte Sendung hatte. Wichtig ist das zum Beispiel, um einschätzen zu können, wie das Programm bei den Menschen ankommt. Auch bei logo! wird regelmäßig gecheckt, wie viele Kinder sich die Sendung angeschaut haben.

ZDFtivi | logo! - Wozu sind Einschaltquoten gut?

Warum wollen Fernsehsender wissen, wie viele Menschen zuschauen?

Videolänge:
1 min
Datum:

Technische Störung

Im Moment wissen die Fernsehmacher jedoch nicht, wie viele Leute eingeschaltet haben. Seit vergangener Woche gibt es nämlich technische Probleme bei der Firma, die die Quoten für die Fernsehsender misst und ausrechnet. Und das bedeutet: Quotenpause. Es gibt also keine Info über die Zuschauerzahlen. Noch mindestens bis Freitag dauert die Störung. Die Firma und auch die Fernsehsender hoffen, dass dann bald alles wieder normal funktioniert.

ZDFtivi | logo! - Wie werden Einschaltquoten gemessen?

Woher weiß man, wie viele Zuschauer sich eine bestimmte Sendung ansehen?

Videolänge:
1 min
Datum:

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!