Sie sind hier:

Geburtstag eines Wunderkindes

Unterricht auf dem Klavier, der Geige und im Komponieren, also Musikstücke ausdenken – und das alles mit gerade einmal vier Jahren. Wolfgang Amadeus Mozart war ein genialer Musiker. Heute vor 265 Jahren wurde er geboren.

Datum:

Könnt ihr euch das vorstellen? Mit vier Jahren, also im Kindergartenalter, nicht nur ein, nein gleich zwei Instrumente lernen? Mit fünf Jahren dann selbst zu komponieren, also sich Musikstücke ausdenken und aufschreiben und Konzerte in ganz Europa zu geben? Die meisten von euch vermutlich nicht. Aber genau so sah der Alltag des jungen Wolfgang Amadeus Mozart aus, den alle "Wolferl" nannten. Am 27. Januar feiert Mozart Geburtstag, denn vor genau 265 Jahren wurde er geboren.

Das Bild zeigt ein Porträt in Öl des Komponisten Wolfang Amadeus Mozart.
Dieses Gemälde zeigt Wolfgang Amadeus Mozart.
Quelle: Andy Bernhaut/dpa

Zu seiner Zeit war er ein richtiger Popstar. Aber er hatte nicht immer Erfolg in seinem Leben. Erfahrt hier mehr über Wolfgang Amadeus Mozart:

Diesen Text hat Andreas geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.