Sie sind hier:

Nachhaltiges Reisen

Urlaub kann echt gut tun. Nur ist eine Reise in ein weit entferntes Land oft nicht so gut für die Umwelt. Deswegen ist gerade bei vielen Menschen nachhaltiges also klimafreundliches Reisen ein wichtiges Thema. Hier erfahrt ihr, was das bedeutet.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 05.03.2021

Den Flug "wiedergutmachen"?

In viele weit entfernte Länder kann man nicht mit dem Zug oder Bus fahren. Um trotzdem in diese Länder reisen zu können, entscheiden sich viele Menschen für eine Flugreise. Beim Fliegen entsteht aber besonders viel klimaschädliches CO2. Es gibt eine Möglichkeit, den eigenen CO2-Ausstoß durch einen Flug sozusagen auszugleichen:

Im Internet kann man sich ausrechnen lassen, wie viel CO2 durch den eigenen Flug freigesetzt wurde. Diese Menge an CO2 wird dann in einen Geldbetrag umgerechnet. Für einen Flug von Frankfurt nach New York sind es zum Beispiel etwa 50 Euro. Diese 50 Euro kann man dann online an Organisationen spenden, die sich für nachhaltige Projekte einsetzen. Diese Projekte setzen sich zum Beispiel dafür ein, dass es in Zukunft mehr erneuerbarer Energien wie Sonnen- oder Windenergie gibt. Andere Projekte nutzen das Geld, um Bäume zu pflanzen oder Kindern mehr über Umweltschutz beizubringen.

Kritikerinnen und Kritiker meinen, dass man den CO2-Ausstoß eines Fluges nicht wiedergutmachen kann. Denn auch wenn man an nachhaltige Projekte spendet, wird das CO2 beim Flug trotzdem freigesetzt. Andere finden, dass es besser ist, an solche Projekte zu spenden, als gar nichts zu machen. Denn nicht alle Menschen können oder wollen auf Flüge ins Ausland verzichten.

Mehr zu dem Thema

Grafik ES Wetter Klima

ZDFtivi | logo! - Klima oder Wetter?

logo! erklärt euch, was der Unterschied ist.

logo! erklärt
Videolänge:
1 min
Die größten CO2-Verursacher

ZDFtivi | logo! - Was das Klima schädigt

Die weltweit größten Verursacher klimaschädlicher Gase.

logo! erklärt
Videolänge:
1 min
Hände halten eine Pflanze

ZDFtivi | logo! - Woche der Nachhaltigkeit

Zwischen dem 30. Mai und dem 5. Juni gibt es viele Aktionen und Veranstaltungen rund um Umweltschutz …

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!